Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

September 2018

ARCHIV - 02.09.2014, Baden-Württemberg, Karlsruhe: Auf einer Richterbank im Landgericht liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 02.09.2014, Baden-Württemberg,... […]

EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Polen wird sich wegen eines umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern vor dem EuGH verantworten müssen. Bringen drohende Strafzahlungen Bewegung in den Streit um den Schutz der Rechtsstaatlichkeit?
ARCHIV - 04.05.2007, Nordrhein-Westfalen, Sundern: Ein Feuerwehrmann löscht im Sauerland einen Waldbrand. Trockenheit, Unachtsamkeit und Wind: Die Zahl der Waldbrände in Nordrhein-Westfalen hat sich bereits fast vervierfacht. Der Landesbetrieb Wald und Holz registrierte 2018 seit Januar bereits mehr als 140 Waldbrände. Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
ARCHIV - 04.05.2007, Nordrhein-Westfalen... […]

EU-Staaten wollen gemeinsamen Katastrophenschutz vorantreiben

Wenn in Europa Wälder brennen, die Erde bebt oder das Wasser steigt, gelten nach wie vor noch die Ländergrenzen. EU-Politiker in Brüssel wollen das nun ändern.
ARCHIV - 01.03.2016, Griechenland, Vathy: Ein Beamter der Bundespolizei See steht im Hafen von Vathy auf der Insel Samos auf dem Vordeck des Streifenboots BP 62 "Uckermark" vor einer ersten Erkundungsfahrt. Frankreichs Präsident. Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
ARCHIV - 01.03.2016, Griechenland, Vathy... […]

EU will Flüchtlings-Kooperation mit Ägypten

Migration und Brexit: Zwei Großthemen beschäftigen Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen in Salzburg. Kann Ägypten zur Lösung des Dauerstreits in der EU um die Migration beitragen?
ARCHIV - 10.09.2015, Hessen, Gießen: Zwei Frauen aus Afrika gehen während eines offiziellen Presserundgangs durch die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. Das Land Hessen hat seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 fast 123 000 Schutzsuchende aufgenommen und für die Jahre 2015 bis 2018 etwa 4,96 Milliarden Euro Investitionen im Asyl- und Flüchtlingsbereich veranschlagt. (zu dpa «Hessen arbeitet am "Wir schaffen das"» vom 13.09.2018) Foto: Boris Roessler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 10.09.2015, Hessen, Gießen: Zw... […]

Die EU im Dauerstreit um die Migration – Fünf Knackpunkte zum Gipfel

Kaum ein Treffen der EU-Spitzen ohne Migration auf der Tagesordnung. EU-Ratschef Tusk will das Thema bei diesem Gipfel zwar klein halten. Die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Klappt es in Salzburg?
Maros Sefcovic, Vizepräsident der EU-Kommission, spricht während einer Pressekonferenz. Sefcovic hat Kreisen zufolge Interesse an der Spitzenkandidatur der Sozialdemokraten (S&D) bei der Europawahl 2019. Foto: Soeren Stache/dpa
Maros Sefcovic, Vizepräsident der EU-Ko... […]

Sefcovic will 2019 EU-Kommissionspräsident werden

Gut acht Monate vor der Europawahl bringen sich die Bewerber in Stellung. Bis zur internen Entscheidung in den Parteien im Spätherbst könnte es aber noch einige Überraschungen geben.
06.09.2018, Brandenburg, Alt Zeschdorf: Vor dem farbenprächtigen Morgenhimmel ragen Windenergieanlagen aus dem Nebel über der Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
06.09.2018, Brandenburg, Alt Zeschdorf: ... […]

Wie weit ist Europa bei der Windenergie?

Bis 2030 sollen erneuerbare Energien knapp ein Drittel des Energiebedarfs der Europäischen Union decken. Dazu wird auch der Ausbau der Windenergie an Land und auf See in Europa vorangetrieben.
04.08.2018, Spanien, Malaga: Migranten, die aus einem Beiboot im Mittelmeer gerettet wurden, stehen nach ihrer Ankunft auf einem Rettungsboot im Hafen von Malaga. Mitglieder der spanischen Seeverkehrssicherheit retteten insgesamt 180 Migranten aus dem Alboran Meer und brachten sie in den Hafen von Malaga, wo sie vom spanischen Roten Kreuz versorgt wurden. Foto: Jesus Merida/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
04.08.2018, Spanien, Malaga: Migranten... […]

EU-Kommission konkretisiert Europas schärfere Asylpolitik

Seit Jahren ist die Migrationspolitik der EU festgefahren. Zuletzt konnten sich die Staats- und Regierungschefs nur noch auf eine deutliche Verschärfung einigen. Nun legt die EU-Kommission Details dazu vor.