April 2020

Drei Monate Corona-Krise

In der chinesischen Metropole Wuhan erkranken Ende 2019 eine Reihe von Menschen an einer unbekannten Lungenkrankheit. Am 11. Februar nennt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die neuartige Lungenerkrankung Covid-19. Das Virus bekommt den Namen Sars-CoV-2.

So funktionieren Atemschutzmasken

In der Corona-Krise bieten Atemschutzmasken Schutz vor einer Weitergabe des Virus und vor einer Ansteckung. Für medizinisches Personal empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation eine FFP-2-Maske. Allen infizierten Menschen empfehlen die Gesundheitsbehörden einen einfachen Mundschutz.  
  • 1
  • 2