# Klimawandel

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin, steht bei einem Festakt zur Verabschiedung von Soldatinnen und Soldaten in Auslandseinsätze im Niedersächsischen Landtag.
Ursula von der Leyen (CDU), Bundesvertei […]

Von der Leyens Europa: Kandidatin skizziert politische Leitlinien

Die Mehrheit für die Wahl zur EU-Kommissionschefin ist für Ursula von der Leyen längst nicht sicher. Deshalb wirbt sie im Europaparlament für sich und ihre europapolitischen Ziele.
Schüler protestieren im Rahmen einer Fridays-for-Future-Demonstration während der RWE - Hauptversammlung mit einem Transparent "Streik fürs Klima". Schüler aus mehreren nordrhein-westfälischen Städten und andere Gruppen, für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung, nehmen an den Protesten teil.
Schüler protestieren im Rahmen einer Fr […]

Mehr Einfluss, mehr Macht: EU-Agenda bis 2024

Vor der Europawahl war viel die Rede von Aufbruch und Neustart der Europäischen Union. Nun setzt sich die Gemeinschaft neue Ziele für die kommenden fünf Jahre. Große Überraschungen sind nicht dabei.
ARCHIV - 10.08.2011, Nordrhein-Westfalen, Köln: Solar-Module stehen im Energie-Park Nordeifel. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) stellt seinen «Erneuerbare Energien Report» vor, der sich mit der Frage befasst, wie der Ausbau Erneuerbarer Energien so gelingen kann, dass Natur- und Klimaschutz weitestgehend in Einklang gebracht werden. Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 10.08.2011, Nordrhein-Westfalen […]

EU stärkt emissionsarme Investments

Die EU führt klare Kriterien für grüne Investments ein. Künftig soll ein «Paris-Label» Investments kennzeichnen, die mit dem Klimaabkommen im Einklang stehen.
ARCHIV - 25.06.2018, Brandenburg, Frankfurt (Oder): Ein LKW fährt auf der Bundesstraße 87 zwischen Frankfurt (Oder) und Müllrose. (zu dpa «Vorentscheidung für strenge Klimaschutzvorgaben für Lastwagen» vom 19.02.2019) Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 25.06.2018, Brandenburg, Frankf […]

EU einigt sich auf Klimaschutzvorgaben für Lastwagen und Busse

Nach den Autobauern bekommen nun auch die Hersteller von Lastwagen und Bussen von der EU CO2-Ziele für den Klimaschutz vorgegeben. Die Auflagen sind aber nicht so streng wie es sich das Europaparlament gewünscht hatte. Hat auch die Bundesregierung dafür gesorgt?
02.10.2018, Frankreich, Paris: Beim Internationalen Automobilsalon Paris ist am 1. Pressetag an einem Diesel Audi A6 50 TDI Quattro der Tankeinfüllstutzen für Diesel sowie der AdBlue Einfüllstutzen zu sehen. Foto: Uli Deck/dpa
02.10.2018, Frankreich, Paris: Beim Inte […]

Abgasreinigung bei Dieselfahrzeugen

Die Industrie will den Ausstoß von Stickoxiden beim Diesel durch moderne Katalysatoren-Technik eindämmen. Eine Möglichkeit ist etwa die Beimischung des harnstoffhaltigen AdBlue. Doch wie funktioniert das genau?
ARCHIV - Blick auf das Auspuffrohr eines Diesel-LKW, aufgenommen am Donnerstag (14.06.2012) in Leipzig. (Zu dpa "Studie: Lastwagen könnten viel weniger CO2 ausstoßen" vom 17.07.2017) Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Blick auf das Auspuffrohr eine […]

Lastwagenbauer in Aufruhr – Sorge vor CO2-Plänen der EU

Klimaschutz oder Arbeitsplätze? Die EU-Pläne für den CO2-Ausstoß von Lastwagen sind ehrgeizig. Ein Spiel mit dem Schicksal Zehntausender Arbeitnehmer, sagen Betriebsräte. Denn wer soll Lastwagen mit sieben Tonnen schweren Batterien kaufen?