Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Klimawandel

Anto-Atom-Protestaktion
Aktivisten des «Koala Kollektiv» demonstrieren vor der Euro-Skulptur in der Frankfurter Innenstadt gegen Greenwashing von Atomenergie und Erdgas durch die Taxonomie der EU. Foto: Arne Dedert/dpa
Aktivisten des «Koala Kollektiv» demon... […]

Alles für das Klima? Wie Atomkraft und Gas die EU spalten

Bald soll auf EU-Ebene endgültig festgelegt werden, ob Gas und Atomkraft klimafreundliche Technologien sind. Eine Mehrheit der EU-Länder zeichnet sich offenbar schon ab.
Zwei kleine grüne Plastikbullen stehen in der Börse in Frankfurt vor der großen Anzeigetafel, die den Tagesverlauf des Dax darstellt. Geld verdienen und gleichzeitig das Klima schützen - klingt gut, ist aber gar nicht so einfach. Die EU will einen Rahmen schaffen, wie Investments einsortiert werden können. Doch für Anleger dürfte es nicht unbedingt einfacher werden, «grüne» Produkte zu finden. (zu dpa "«Greenwashing» oder Gütesiegel? Streit um nachhaltige EU-Anlageregeln")
Zwei kleine grüne Plastikbullen stehen ... […]

«Greenwashing» oder Gütesiegel? Streit um nachhaltige EU-Anlageregeln

Geld verdienen und gleichzeitig das Klima schützen - klingt gut, ist aber gar nicht so einfach. Die EU will einen Rahmen schaffen, wie Investments einsortiert werden können. Doch für Anleger dürfte es nicht unbedingt einfacher werden, «grüne» Produkte zu finden.
Ein Arbeitsschiff steht auf Stelzen zwischen den Windrädern die in der Ostsee zwischen den Inseln Rügen und Bornholm (Dänemark) errichtet wurden. Der Anteil der erneuerbaren Energien an der deutschen Stromerzeugung ist im laufenden Jahr gesunken. (zu dpa «Weniger Wind: Anteil der erneuerbaren Energien sinkt»)
Ein Arbeitsschiff steht auf Stelzen zwis... […]

EU-Länder können «grüne» Technologien künftig einfacher unterstützen

Umweltfreundliche Wirtschaftsmaßnahmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig einfacher vom Staat unterstützt werden können.
Elektroautos. Foto: dpa
Elektroautos. Foto: dpa...

Wandel in der Automobilindustrie

In der EU sollen ab 2035 keine Autos mit Verbrennungsmotoren zugelassen werden. Das hat die EU Kommission beschlossen. Ein Umbau der Autoindustrie ist angesichts der steigenden CO2-Belastung und der beschlossenen Klimaziele unumgänglich. Für die Automobilindustrie mischen sich gerade die Karten neu und es geht darum wie eine ganze Mobilitätswende gelingen kann und wann.
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen des Braunkohlekraftwerks Jänschwalde der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG). Davor steht eine einzelne Windenergieanlage und dreht sich im Wind. (Zu dpa "Studie: Dringender politischer Handlungsbedarf beim Klimaschutz")
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen ... […]

China, USA, EU, Indien – was bringen die Big Player zum Klimagipfel?

Sechs Jahre nach dem Pariser Abkommen zum Kampf gegen die gefährliche Erderwärmung kommt die Weltgemeinschaft in Glasgow zusammen. Wird es endlich Fortschritte geben? Es kommt auf die größten Klimasünder an.
ARCHIV - 17.05.2013, Niedersachsen, Springe: Ein Huhn sitzt auf einem Feld bei Springe (Niedersachsen). Eier, bei denen im Code eine Null am Anfang steht, kommen von Hühnern aus Bio-Haltung. Foto: picture alliance / dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++
ARCHIV - 17.05.2013, Niedersachsen, Spri... […]

Mehr Bio und mehr Tierwohl: EU-Länder stellen Weichen für die Zukunft

Es klingt vorbildlich: Mehr Bio-Landwirtschaft und mehr Tierwohl wollen die EU-Länder in den kommenden Jahren durchsetzen. Für Millionen Tiere könnte das weniger Leid bedeuten. Doch vor allem beim ökologischen Anbau haben einige Länder großen Aufholbedarf.
Abgase eines Schiffes
Abgase steigen aus dem Schornstein eines Frachtschiffes beim Auslaufen aus dem Seehafen von Rostock auf. Die Schifffahrt in der Europäischen Union soll nach Willen des EU-Parlaments umweltfreundlicher werden. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild
Abgase steigen aus dem Schornstein eine... […]

Wie die EU sich auf den Weg zur Klimaneutralität macht

Wer CO2 freisetzt und die Atmosphäre verschmutzt, muss dafür zahlen: Das ist das Grundrezept, mit dem die EU ihre ambitionierten Ziele für den Klimaschutz erreichen soll. Jetzt wird es konkret.
Autos, LKW und Lieferfahrzeuge fahren auf dem Kaiserdamm in der Hauptstadt stadteinwärts. Foto: Michael Kappeler/dpa
Autos, LKW und Lieferfahrzeuge fahren au... […]

Was das EU-Klimapaket für die Autofahrer und die Autobranche bedeutet

Zur Ankündigung eindeutiger Verkaufsstopps für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren kann sich die EU-Kommission - anders als manche Länder - nicht durchringen. Große Auswirkungen auf den Autoverkehr hat ihr «Green Deal» bald dennoch. Die zentralen Punkte im Überblick.