Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Coronavirus

Am Eingang eines Kaufhauses in Mainzer Innenstadt wird auf die Maskenpflicht beim Betreten hingewiesen. Trotz neuer Rechtsgrundlage für die Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie ab diesem Sonntag (20.03.2022) bleiben in Rheinland-Pfalz einige Regeln vorerst bestehen. Im Einzelhandel und in anderen nicht-kontrollierten öffentlichen Bereichen gilt die Maskenpflicht weiterhin.
Am Eingang eines Kaufhauses in Mainzer I... […]

Corona-Regeln: So lockern europäische Länder

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen geht in manchen Regionen Europas gerade wieder nach oben. Trotzdem bleiben viele Länder weiter auf Öffnungskurs.
already vaccinated teachers wait a few minutes in case they reactT eachers go to health posts to get vaccinated a dose of the Astrazeneca vaccine to be given to a teacher on the day of teacher vaccinations, at the Sports Center of the University of Seville, in Seville on Spain, 24,2021 (Photo by Cristina Quicler / AFP)
already vaccinated teachers wait a few m... […]

Zwei Jahre Corona – vom Wildtyp zu Omikron

Ungefähr alle sechs Monate dominiert eine neue Mutation des Sars-CoV-2-Erregers. Im November 2021 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die neuartige Corona-Variante Omikron als «besorgniserregend» ein. Laut WHO stellt Omikron eine Flutwelle dar, die von West nach Ost über die europäische Region hinwegfegt und zu den bereits hohen Delta-Zahlen noch dazu kommt.
Ein Mitarbeiter überprüft in einem Restaurant ein Impfzertifikat. Nur Personen, die von Corona genesen beziehungsweise gegen das Virus geimpft sind, und einen tagesaktuellen Test vorweisen können, oder geboostert sind, dürfen das Restaurant betreten. (zu dpa «Fast alle Kommunen und Landkreise in Hessen sind Hotspots»)
Ein Mitarbeiter überprüft in einem Res... […]

Debatte über Genesenenregelung – EU will Reisen für Geimpfte, Getestete und Genesene erleichtern

Der Genesenenstatus gilt in Deutschland nicht mehr für 180, sondern nur noch für 90 Tage. Die Verkürzung kam Mitte des Monats völlig überraschend - und sorgt für Kritik. Auch weil die EU bei Reisenden auf andere Fristen setzt. Unionspolitiker fordern eine Rücknahme.
Ugur Sahin und Özlem Türeci, die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoff-Entwicklers Biontech, stehen am Ende einer im Internet übertragenen Preisverleihung des Axel Springer Awards an das Forscherehepaar zusammen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Ugur Sahin und Özlem Türeci, die Grün... […]

Biontech und Pfizer produzieren an Omikron angepassten Impfstoff

Das Mainzer Unternehmen geht von einer anhaltend großen Nachfrage nach seinem Corona-Vakzin aus. Bereits im März könnte eine auf die neu aufgetauchte Virusvariante zugeschnittene Version bereitstehen. Die Entscheidung darüber steht bei den Behörden noch aus.
Eine Frau sitzt auf dem Flughafen Frankfurt hinter einem USA-Fähnchen am Gate eines Lufthansafluges nach New York. Ab dem 8. November sind Flüge mit geimpften EU-Bürgern in die USA wieder erlaubt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Eine Frau sitzt auf dem Flughafen Frankf... […]

Rückkehr in die Normalität: Europäer fliegen wieder in die USA

Fast 20 Monate nach dem coronabedingten Einreiseverbot für EU-Bürger haben die USA ihre Grenzen wieder geöffnet. Am Flughafen warteten die ersten Passagiere geimpft und voller Vorfreude auf ihre Trips über den Ozean.
Flugreisende stehen zum Start der Sommerferien in Schleswig-Holstein im Flughafen Hamburg in einer Warteschlange hinter einem Schild mit der Aufschrift "Aus Sicherheitsgründen bitte 1,5 Meter Anstand halten". +++ dpa-Bildfunk +++
Flugreisende stehen zum Start der Sommer... […]

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene: Wie die Regeln im Ausland sind

Welche Rechte sollten frisch auf das Coronavirus Getestete haben? Und sollte ein Unterschied zwischen Geimpften und Getesteten gemacht werden? Die Debatte darüber läuft in Deutschland heiß. Und auch in anderen Ländern stellen sich diese Fragen.