#Wirtschaft

This NASA handout image obtained 23 March, 2005 shows a grey veil of haze covering the Po River Valley of northern Italy and stretching out over the Adriatic Sea in this satellite image from 17 March. The snow-capped Alps to the north help to restrict air flow between northern Italy and the rest of continental Europe, meaning that air pollution in the northern part of the country often gets trapped and can take days to disperse. Many of Italy's major cities and industrial centers are located in this valley, further adding to the problem. AFP PHOTO/HO/NASA (Photo by HO / NASA / AFP)
This NASA handout image obtained 23 Marc... […]

Europa im Weltall

Wo steht Europa in der Raumfahrt? Welche Möglichkeiten und Fähigkeiten haben Deutschland und Europa im All? Dazu haben wir mit Thomas Jarzombek,  Koordinator der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, gesprochen.
This NASA handout image obtained 23 March, 2005 shows a grey veil of haze covering the Po River Valley of northern Italy and stretching out over the Adriatic Sea in this satellite image from 17 March. The snow-capped Alps to the north help to restrict air flow between northern Italy and the rest of continental Europe, meaning that air pollution in the northern part of the country often gets trapped and can take days to disperse. Many of Italy's major cities and industrial centers are located in this valley, further adding to the problem. AFP PHOTO/HO/NASA (Photo by HO / NASA / AFP)
This NASA handout image obtained 23 Marc... […]

Europa im Weltall

Mars-Missionen und Menschen auf dem Mond. Beim Ansturm auf das All mischen immer mehr Länder mit. Längst geht es nicht mehr nur um das Erkunden unserer Galaxis, sondern auch um die Entwicklung von Technologien, die unsere Lebenswelten auf der Erde in den kommenden Jahren konkret verändern werden.
Ein Anti-Brexit-Schild steht im Dorf Jonesborough, an der Grenze zwischen Dundalk in der Republik Irland und Newry in Nordirland. (zu dpa «EU-Kommission bekennt sich vor Krisentreffen zu Nordirland-Protokoll»)
Ein Anti-Brexit-Schild steht im Dorf Jonesborough, an der Grenze zwischen Dundalk in der Republik Irland und Newry in Nordirland. (zu dpa «EU-Kommission bekennt sich vor Krisentreffen zu Nordirland-Protokoll»)
Ein Anti-Brexit-Schild steht im Dorf Jon... […]

EU wirft Briten vor Gespräch zu Nordirland-Protokoll Versäumnisse vor

Nur Stunden vor einem Treffen zwischen EU-Kommissionsvize Maros Sefcovic und dem britischen Staatsminister Michael Gove verschärft Brüssel den Ton. Auch London hatte zuvor nicht mit Provokationen gespart und zeigt sich nun «enttäuscht».
Euroscheine
Bargeld verliert nach Erkenntnissen der Europäischen Zentralbank (EZB) für Verbraucher allmählich an Bedeutung. Die Nutzung in den Euro-Ländern ist sehr unterschiedlich ausgeprägt. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Bargeld verliert nach Erkenntnissen der ... […]

EZB sieht Bedeutung von Bargeld schwinden

Die Corona-Krise verändert auch das Verhalten vieler Konsumenten in der EU: Einkäufe werden häufiger per Plastikkarte oder Smartphone beglichen. Doch noch hat die Mehrheit eine klare Präferenz.
Die Flagge des Vereinigten Königreichs
Die Flagge des Vereinigten Königreichs, der Union Jack, weht im Wind. Die Verhandlungen zum Brexit stecken an zwei zentralen Punkten fest. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Die Flagge des Vereinigten Königreichs,... […]

Heftiger Streit um Brexit-Handelspakt: Muskelspiele oder No Deal?

Schon in zehn Wochen endet die Brexit-Übergangsphase. Doch eine Einigung auf ein Handelsabkommen ist nicht in Sicht. Der Ton wird sogar schärfer. Stehen die Verhandlungen vor dem Aus?
ARCHIV - 19.01.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, vor dem Bundeskanzleramt zur Libyen-Konferenz. Berlin und Paris verstehen sich als der Motor in der EU. So liegt es nahe, dass Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Macron kurz vor Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft den Schulterschluss üben. (zu dpa «Merkel und Macron sprechen über Wiederaufbau nach Corona-Krise») Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 19.01.2020, Berlin: Bundeskanzl... […]

Merkel und Macron sprechen über Wiederaufbau nach Corona-Krise

Berlin und Paris verstehen sich als Motor in der EU. So liegt es nahe, dass Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Macron kurz vor Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft den Schulterschluss üben. Beim Wiederaufbau nach der Corona-Krise verfolgen sie dasselbe Ziel.
  • 1
  • 2