#Wahlen

Bei den Flaggen der europäischen Mitgliedsstaaten vor dem Gebäude des Europäischen Parlaments in Strasbourg ist die Großbritanniens nicht mehr dabei. Schottland, wo jetzt Wahlen waren, möchte mehrheitlich Teil der EU sein. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Bei den Flaggen der europäischen Mitgli... […]

Schottland-Wahl heizt Unabhängigkeitsdebatte an – Rückkehr in die EU?

In Schottland haben Befürworter einer Unabhängigkeit künftig eine klare Mehrheit im Parlament. Regierungschefin Sturgeon will das nutzen. Steht eine Rückkehr Schottlands in die EU zur Debatte?
Mark Rutte, Minsterpräsident der Niederlande, spricht nach der Parlamentswahl mit Journalisten. Der niederländische Premier Mark Rutte und seine rechtsliberale Partei VVD haben wie erwartet die Parlamentswahl gewonnen.
Mark Rutte, Minsterpräsident der Nieder... […]

Niederlande rücken nach rechts – Liberale sollen regieren

Nach dem Jubel folgen harte Verhandlungen: Der Rechtsliberale Mark Rutte siegt bei der Parlamentswahl. Er will mit den Linksliberalen regieren. Kein Machtwechsel - aber dennoch große Unsicherheit.
Portugals Staatspräsident Rebelo de Sousa mit Maske
Portugals Staatspräsident Rebelo de Sousa (PSD), hier bei einem Besuch des Krankenhauses Eduardo Santos Silva, ist wiedergewählt worden. Foto: Rita Franáa/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Portugals Staatspräsident Rebelo de Sou... […]

Portugal nach Präsidentenwahl vor alten und neuen Herausforderungen

Portugals Präsident Rebelo de Sousa ist im Amt bestätigt worden, doch das Coronavirus überschattet seine Siegesparty. Das Land meldet einen Rekordstand bei den Toten.
Then US Vice-President Joe Biden speaks during a meeting with then EU President Donald Tusk (unseen) at the EU Headquarters in Brussels on February 6, 2015. Photo: Emmanuel Dunand / AFP
Then US Vice-President Joe Biden speaks ... […]

Was ein Präsident Biden für Europa bedeutet

Unter Präsident Trump haben die USA mit ihrer Maxime „America first“ den eigenen Vorteil allem vorangestellt und Verbündete verprellt. Sollte der Machtwechsel wie vom Volk gewählt vollzogen werden, hoffen viele Verbündete auf einen radikalen Kurswechsel. Eine komplette Kehrtwende ist jedoch von Joe Biden nicht zu erwarten.
27.11.2019, Frankreich, Straßburg: Die designierte Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen (CDU), Mitglied der Fraktion EVP, hält vor der Abstimmung über ihre Kommission eine Rede vor dem Europäischen Parlament. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
27.11.2019, Frankreich, Straßburg: Die ... […]

Leyen startet ins Brüsseler Amt: «Ich fühle die Verantwortung»

Die neue Präsidentin der Europäischen Kommission macht Tempo. Von vorweihnachtlicher Ruhe ist an ihrem ersten Arbeitstag am 1. Advent jedenfalls wenig zu spüren.
António Costa
Der Ministerpräsident von Portugal, António Costa, (hier 2016 bei einem Berlin-Besuch) hat die Parlamentswahl gewonnen. Foto Bernd von Jutrczenka/dpa
Der Ministerpräsident von Portugal, Ant... […]

Nach Wahlsieg versprechen Portugals Sozialisten «mehr Klappergerüst»

Portugal bleibt eine linke Oase in der EU. Die regierenden Sozialisten haben mit Hilfe kleinerer linker Parteien solide Arbeit geleistet. Und wurden jetzt vom Wähler belohnt. Die große Frage lautete nach der Wahl: Setzt sich das «portugiesische Wunder» fort?
Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin, steht bei einem Festakt zur Verabschiedung von Soldatinnen und Soldaten in Auslandseinsätze im Niedersächsischen Landtag.
Ursula von der Leyen (CDU), Bundesvertei... […]

Von der Leyens Europa: Kandidatin skizziert politische Leitlinien

Die Mehrheit für die Wahl zur EU-Kommissionschefin ist für Ursula von der Leyen längst nicht sicher. Deshalb wirbt sie im Europaparlament für sich und ihre europapolitischen Ziele.
dpatopbilder - 27.05.2019, Berlin: Teppichboden in den Farben der EU-Flagge ist am Tag nach der Europawahl in Deutschland im Konrad-Adenauer-Haus zu sehen. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpatopbilder - 27.05.2019, Berlin: Teppi... […]

Die wichtigsten Lehren aus dem Superwahltag

Volksparteien, die den Namen kaum noch verdient haben. Eine Erfolgspartei, die keine Volkspartei sein will. Ein rechtsruckelndes Europa, das sich neu sortieren muss. Und ein globales Thema als Gewinner der Europawahlen.