Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Environmental pollution

Abgase kommen aus dem Auspuff eines Autos. Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll nach dem Willen der EU-Staaten von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken. Diese gemeinsame Position beschlossen die EU-Umweltminister am späten Dienstagabend den 09.10.2018 in Luxemburg vor den anstehenden Verhandlungen mit dem Europaparlament. Foto: Marijan Murat/dpa
Abgase kommen aus dem Auspuff eines Auto... […]

EU-Staaten: Neuwagen in EU sollen ab 2035 emissionsfrei sein

Das EU-Parlament stimmte dafür, dass Neuwagen ab 2035 kein CO2 mehr ausstoßen dürfen. Der Gesetzesentwurf ist Teil des EU-Klimapakets «Fit for 55», das darauf abzielt, klimaschädliche Emissionen bis 2030 um 55 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken und bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen.
Schwarze Pumpe, 11.11.2021 - Luftbild Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe der LEAG Lausitz Energie Kraftwerke AG. Der Ausstieg aus der Kohleverstromung soll bis 2038 erfolgen. || Mindestpreis 30 Euro
Schwarze Pumpe, 11.11.2021 - Luftbild Br... […]

Die Treibhausgasemissionen der EU

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Treibhausgasemissionen der größten Treibhausgasproduzenten in der EU und in den übrigen EU-Ländern seit 1990.
17.01.2020, Frankreich, Straßburg: Die Flaggen der Mitgliedstaaten stehen am Eingangsbereich im Europäischen Parlament. Foto: Hauke-Christian Dittrich
17.01.2020, Frankreich, Straßburg: Die ... […]

Die Europäische Union in der Welt

Welchen Anteil weltweit die 27 EU-Länder an Bevölkerung, Luftverschmutzung, Energieverbrauch, Handel, Wirtschaftsleistung und Entwicklungszusammenarbeit haben, zeigt diese Webgrafik.
11.01.2017, Brandenburg, Potsdam: Illustration- Bunte Trinkhalme aus Plastik, aufgenommen in einem Glas. Zum Schutz der Meere sollen Strohhalme und andere Kunststoff-Wegwerfprodukte nach dem Willen des Europaparlaments verboten werden. Nachdem nun das Parlament eine gemeinsame Linie gefunden hat, muss ein Kompromiss mit den Mitgliedstaaten folgen. Wird - wie geplant - eine Einigung im kommenden Jahr erzielt, müssten die Staaten die neuen Regeln bis 2021 umsetzen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa
11.01.2017, Brandenburg, Potsdam: Illust... […]

Tschüss Plastik, hallo Alternative!

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU seit Anfang Juli 2021 verboten. Hier einige Alternativen - und ihre Nachhaltigkeit. Ziehen Sie die Produkte auf die passende Kategorie.