# Europas Arbeitswelt

EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur […]

Neue Regeln sollen Steuerbetrug in der EU stoppen

130 Milliarden Euro Steuern gehen dem Fiskus nach Schätzung der EU-Kommission jährlich verloren. Die Brüsseler Behörde will mit einem Maßnahmenpaket gegensteuern. Leicht wird es nicht.
ARCHIV - Eine Geschäftsfrau mit Pumps und Kostüm steht zwischen Geschäftsleuten mit Anzug am 16.03.2015 in Hannover (Niedersachsen) auf einem Messestand auf der CeBIT 2015. Foto: Christian Charisius/dpa (zu dpa "Studie: Immer weniger Frauen im Vorstand börsennotierter Unternehmen" vom 13.07.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Eine Geschäftsfrau mit Pumps […]

Noch 54 Jahre bis zur Geschlechtergleichheit

Von einer wahren Geschlechtergleichheit sind wir in Westeuropa noch 54 Jahre entfernt. Und damit sind wir fast dreimal schneller als die USA. Der Gender Gap Index des Weltwirtschaftsforum 2019 misst die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Politik. Aber ist wahre Geschlechtergleichheit wirklich möglich?  
The high-speed train link through the Channel Tunnel running between Britain and France will be kept open for three months under a no-deal scenario. Photo: Philippe Huguen / AFP
The high-speed train link through the Ch […]

Immer mehr Menschen pendeln

Manche Menschen legen täglich einiges an Strecke zurück, um zur Arbeit zu kommen. Dabei handelt es sich nicht nur um Pendler aus kleinen Gemeinden in eine Großstadt hinein, auch die Zahl der Großstädter, die für den Job in eine andere Stadt oder Gemeinde pendeln, wird nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Urbanistik in den nächsten […]
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03.07.2013 vor dem Bundeskanzleramt während einer Demonstration gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa "No more hot Air" - "keine heiße Luft mehr".
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03. […]

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf tiefstem Stand seit Mai 2008

Der Arbeitsmarkt in den einzelnen Mitgliedsstaaten ist sehr unterschiedlich - Deutschland weist die niedrigste Arbeitslosigkeit auf, in Griechenland und Spanien ist sie am höchsten.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berlin ihren Koffer hinter sich her. Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berli […]

Hunderttausende pendeln ins Ausland

Die Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. EU-weit gab es im vergangenen Jahr mehr als zwei Millionen Pendler ins Ausland.
Flugzeuge der irischen Airline Ryanair stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Weeze. Passagiere von Ryanair müssen sich zum Beginn der Herbstferien in einigen deutschen Bundesländern auf weitere Streiks einrichten. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv
Flugzeuge der irischen Airline Ryanair s […]

EU-Kommission: Ryanair muss bei Arbeitsbedingungen EU-Recht einhalten

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt - pünktlich zum Auftakt der Herbstferien. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen.
25.02.2014, Baden-Württemberg, Oberhomberg: Drei Mütter schieben auf dem Berg «Höchsten» ihre Kinderwagen eine Landstraße entlang. (zu dpa «Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger - Mehrere Städte sehen zunehmenden Betrug» vom 09.08.2018)
25.02.2014, Baden-Württemberg, Oberhomb […]

Brüssel gegen Indexierung von Kindergeldzahlungen

Darf die Höhe von Kindergeld-Zahlungen an die Lebenshaltungskosten des Landes angepasst werden, in dem das Kind lebt? Österreich und Deutschland sagen Ja – doch die EU-Kommission widerspricht.