Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Europas Arbeitswelt

Ein Mann dreht in einer Wohnung am Thermostat einer Heizung. (zu dpa: «Bundesnetzagentur: Verbraucher müssen mehr Energie sparen»)
Ein Mann dreht in einer Wohnung am Therm... […]

EU-Plan zum Gassparen gilt – Deutschland diskutiert über Vorbereitung

Notfallpläne, Einsparungen und Umlage: Die Vorbereitungen für einen möglichen Stopp russischer Gaslieferungen schreiten voran. Die Auswirkungen auf Wirtschaft und Menschen sind schon zu spüren.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus dem ukrainischen Kriegsgebiet. Nachdem ein Sonderzug in der vergangenen Nacht 18 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Cottbus gebracht hatte, stiegen heute etwa 200 Personen aus dem Zug.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus de... […]

Arbeitsmarkt vs. Bürokratie: wie schnell gelingt ukrainischen Flüchtlingen ein Neustart in Deutschland?

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine sind mehr als 300.000 Menschen in Deutschland registriert worden. Viele wollen bleiben und suchen Arbeit. Bislang ist das verbunden mit viel Bürokratie und langer Wartezeit. Wir sprechen dazu mit Roman Serebranski vom Recruiting Unternehmen „Jansenconsulting“ über aktuelle Herausforderungen für die Menschen.
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, spricht nach dem Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen bei einer Pressekonferenz in der Downing Street. (zu dpa: «Johnsons Märchen vom guten Brexit»)
Boris Johnson, Premierminister von Groß... […]

Johnsons Märchen vom guten Brexit

Vor einem Jahr hat Großbritannien die EU-Zollunion und den Binnenmarkt verlassen. Premierminister Johnson lobt, der Austritt habe dem Land gut getan und zieht eine Erfolgsbilanz. Experten sind anderer Ansicht.
Die undatierte Privataufnahme zeigt die britische Studentin Isabella Jewell an der Amalfitana-Küste. Großbritannien scheidet mit dem Brexit aus dem Erasmus-Programm aus. (zu dpa «Bye, bye, Britain - Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet»)
Die undatierte Privataufnahme zeigt die britische Studentin Isabella Jewell an der Amalfitana-Küste. Großbritannien scheidet mit dem Brexit aus dem Erasmus-Programm aus. (zu dpa «Bye, bye, Britain - Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet»)
Die undatierte Privataufnahme zeigt die ... […]

Bye, bye, Britain – Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet

Sie saßen nebeneinander in Bibliotheken, durchtanzten gemeinsam so manche Nacht, lernten die Sprache der anderen und wurden nicht selten Freunde fürs Leben: Jahr für Jahr gingen Zehntausende europäische Studierende nach Großbritannien und umgekehrt - bis jetzt. Nach dem Brexit steigt Großbritannien nun aus dem Erasmus-Programm aus.
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur ... […]

Neue Regeln sollen Steuerbetrug in der EU stoppen

130 Milliarden Euro Steuern gehen dem Fiskus nach Schätzung der EU-Kommission jährlich verloren. Die Brüsseler Behörde will mit einem Maßnahmenpaket gegensteuern. Leicht wird es nicht.
ARCHIV - Eine Geschäftsfrau mit Pumps und Kostüm steht zwischen Geschäftsleuten mit Anzug am 16.03.2015 in Hannover (Niedersachsen) auf einem Messestand auf der CeBIT 2015. Foto: Christian Charisius/dpa (zu dpa "Studie: Immer weniger Frauen im Vorstand börsennotierter Unternehmen" vom 13.07.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Eine Geschäftsfrau mit Pumps ... […]

Noch 54 Jahre bis zur Geschlechtergleichheit

Von einer wahren Geschlechtergleichheit sind wir in Westeuropa noch 54 Jahre entfernt. Und damit sind wir fast dreimal schneller als die USA. Der Gender Gap Index des Weltwirtschaftsforum 2019 misst die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Politik. Aber ist wahre Geschlechtergleichheit wirklich möglich?