Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Eurozone

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hält zu Beginn der Plenarsitzung des Europaparlaments eine Rede zur Lage der Union.
Kommissionspräsidentin Ursula von der L... […]

Von der Leyens Weg durch die Krise: Bürger mit Übergewinnen entlasten

Hohe Stromkosten machen den Menschen in Europa zu schaffen, Unternehmen befürchten die Insolvenz. In einer Grundsatzrede zur Lage der Europäischen Union schwört EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen die Menschen auf harte Monate ein.
Bundeskanzler Olaf Scholz (3.vr, SPD) steht beim Treffen der Nordischen Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit Magdalena Andersson (l-r), Ministerpräsidentin von Schweden, Jonas Gahr Store, Ministerpräsident von Norwegen, Mette Frederiksen, Ministerpräsidentin von Dänemark, Katrin Jakobsdöttir, Ministerpräsidentin von Island und Sanna Marin, Ministerpräsidentin von Finnland, zusammen. Foto: Kai Nietfeld/dpa
Bundeskanzler Olaf Scholz (3.vr, SPD) st... […]

Scholz und nordische Staaten uneins über Einreisestopp für Russen

Reicht es, wenn nur die russische Elite mit EU-Einreisesperren sanktioniert wird? Oder sollen auch Touristen für den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine bestraft werden. Bei Scholz' Skandinavien-Reise zeigt sich da Uneinigkeit in der EU.
Das unter der Flagge von Sierra Leone fahrende Frachtschiff Razoni mit 26.000 Tonnen ukrainischem Getreide an Bord verlässt den Hafen in der Region Odessa. Das erste Schiff mit ukrainischem Getreide verließ den Hafen von Odessa im Rahmen eines international ausgehandelten Abkommens und wird voraussichtlich am Dienstag Istanbul erreichen, wo es inspiziert wird, bevor die Weiterfahrt genehmigt wird. Foto: Ukrinform/dpa
Das unter der Flagge von Sierra Leone fa... […]

Getreidelieferungen geben Hoffnung

Kiew sieht im Ende der Getreide-Blockade ein positives Signal. Die US-Regierung wirft Russland vor, im Ukrainekrieg ein Atomkraftwerk als Schutzschild für seine Angriffe zu nutzen. Im Folgenden ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.
Gebäude der EZB bei Nacht
Nur in wenigen Büros der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt/Main brennt am frühen Abend noch Licht. Foto: Boris Roessler/dpa
Nur in wenigen Büros der Europäischen ... […]

EZB ermahnt Banken: auf Milliardenrisiko Klimawandel besser vorbereiten

Der Klimawandel kann teuer werden - auch für die Finanzbranche. Allerdings spielen Klimarisiken dort bislang keine große Rolle. Die EZB-Bankenaufsicht fordert jetzt mehr Anstrengungen der Geldhäuser.
07.06.2022, Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin: Ladekabel für unterschiedliche Handymodelle. Bald soll ein Kabel reichen, um viele verschiedene Geräte aufzuladen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++
07.06.2022, Mecklenburg-Vorpommern, Schw... […]

Ein Kabel für alle: EU-Einigung auf einheitliche Ladebuchsen

In vielen Haushalten sammeln sich die Ladegeräte für Smartphones oder Tablets. Die EU macht dem nun ein Ende und legt USB-C als einheitlichen Standard für Ladebuchsen von zahlreichen Elektrogeräten fest - für eine Kategorie kommt der Standard jedoch später.
Zwei Soldaten sichten eine Karte im Rahmen einer Übung eines simulierten Gefechts am Computer für die Nato-Einsatzgruppe im Gefechtssimulationszentrum des Heeres in Wildflecken (Landkreis Bad Kissingen). Deutschland übernimmt nach Angaben der Bundeswehr mit der Panzergrenadierbrigade 37 im kommenden Jahr die Führung der schnellen Eingreiftruppe der Nato.
Zwei Soldaten sichten eine Karte im Rahm... […]

EU bekommt neue Eingreiftruppe – Deutschland bietet Soldaten an

Schon vor dem Krieg in der Ukraine arbeitete die EU an einem neuen sicherheitspolitischen Konzept. Nun geht es schnell. Bis 2025 soll eine neue Eingreiftruppe stehen. Wird Europa dadurch militärisch handlungsfähiger?
Frans Timmermans, geschäftsführender Vizepräsident der Europäischen Kommission. Foto: Fred Marvaux/EU Parliament/dpa
Frans Timmermans, geschäftsführender V... […]

EU soll russische Gasimporte bis Ende 2022 um zwei Drittel reduzieren

Wegen des Krieges in der Ukraine will die EU von ihrem größten Energielieferanten Russland loskommen. Dafür soll die Energiewende beschleunigt und Gas anderswo besorgt werden. Die Versorgung im nächsten Winter wäre ohne russisches Gas trotzdem nicht gesichert.