Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

Neueste Beiträge

 
Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download
Lesen Sie die neuesten Informationen und Hintergründe auf unserem Portal ednHUB!
Roberta Metsola (Partit Nazzjonalista), Fraktion EVP, steht nach ihrer Wahl zur Präsidentin des Europäischen Parlaments im Gebäude des Europäischen Parlaments und spricht. Metsola galt als Favoritin für das Amt und konnte sich bereits im ersten Wahlgang durchsetzen.
Roberta Metsola (Partit Nazzjonalista), ... […]

Jung, Frau, Malteserin – Metsola neue Präsidentin des EU-Parlaments

Kurz vor Ende seiner Amtszeit war der Präsident des Europaparlaments, Sassoli, vergangene Woche gestorben. Nun wurde turnusgemäß seine Nachfolgerin gewählt. Vor nicht allzu langer Zeit war eigentlich abgemacht worden, dass ein CSU-Politiker den Job bekommen sollte.
Bundesinnenministerin Faeser trifft EU-Kommissarin Johansson
Die deutsche Innenministerin Nancy Faeser (SPD, r) und Ylva Johansson, EU-Kommissarin für Inneres, geben eine Pressekonferenz. Foto: Tobias Schwarz/AFP Pool /dpa
Die deutsche Innenministerin Nancy Faese... […]

EU-Asylpolitik: Allianz aufnahmewilliger Staaten?

Beim Thema Asyl will die deutsche Regierung einen Neuanfang wagen. Da auf EU-Ebene wenig vorangeht, soll jetzt ein Konsens mit jenen Staaten gesucht werden, die zur Flüchtlingsaufnahme bereit sind.
Olaf Scholz geht zum Rednerpult
Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz bei einem virtuellen Treffen der Eurogruppe im Dezember. Foto: Fabian Sommer/dpa
Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz ... […]

Die neue Regierung der Bundesrepublik Deutschland und die EU

«Mehr Fortschritt wagen» ist der Titel der Koalitionsvereinbarung der SPD, der Grünen und der FDP. Die neue Regierungskoalition aus den drei Parteien hat den Aufbruch im Blick. Außenpolitisch spricht sich Scholz klar für die Stärkung der Europäischen Union aus. Er sagt: «Das Gelingen Europas ist unser wichtigstes nationales Anliegen.»
Ugur Sahin und Özlem Türeci, die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoff-Entwicklers Biontech, stehen am Ende einer im Internet übertragenen Preisverleihung des Axel Springer Awards an das Forscherehepaar zusammen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Ugur Sahin und Özlem Türeci, die Grün... […]

Biontech und Pfizer produzieren an Omikron angepassten Impfstoff

Das Mainzer Unternehmen geht von einer anhaltend großen Nachfrage nach seinem Corona-Vakzin aus. Bereits im März könnte eine auf die neu aufgetauchte Virusvariante zugeschnittene Version bereitstehen. Die Entscheidung darüber steht bei den Behörden noch aus.
Das Kernkraftwerk Neckarwestheim gehört zu den letzten Kernkraftwerken in Deutschland. Es soll bis Jahresende abgeschaltet werden. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Das Kernkraftwerk Neckarwestheim gehört... […]

Mehr Reaktionszeit für EU-Länder auf grünes Label für Atom und Gas

Die EU gibt ihren Mitgliedstaaten länger Zeit, auf die geplante Einstufung von Atomkraft und Gas als umweltfreundlich zu reagieren. Auch Luxemburg hat Klage angekündigt, sollte es so kommen.
Des soldats installent des barbelés à la frontière avec le Bélarus, en août 2021, à Zubrzyea Wielka, en Pologne AFP/Jaap Arriens
Des soldats installent des barbelés à ... […]

Migrationskrise und politische Krise an der EU-Grenze in Belarus

Tausende Migranten versuchen von Belarus über die EU-Außengrenzen nach Polen oder in die baltischen Staaten zu gelangen. Die EU wirft dem autoritären belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko vor, gezielt Menschen aus Krisenregionen nach Minsk einfliegen zu lassen, um sie dann in die EU zu schleusen. Die Lage im Westen soll so destabilisiert werden.
Zwei kleine grüne Plastikbullen stehen in der Börse in Frankfurt vor der großen Anzeigetafel, die den Tagesverlauf des Dax darstellt. Geld verdienen und gleichzeitig das Klima schützen - klingt gut, ist aber gar nicht so einfach. Die EU will einen Rahmen schaffen, wie Investments einsortiert werden können. Doch für Anleger dürfte es nicht unbedingt einfacher werden, «grüne» Produkte zu finden. (zu dpa "«Greenwashing» oder Gütesiegel? Streit um nachhaltige EU-Anlageregeln")
Zwei kleine grüne Plastikbullen stehen ... […]

«Greenwashing» oder Gütesiegel? Streit um nachhaltige EU-Anlageregeln

Geld verdienen und gleichzeitig das Klima schützen - klingt gut, ist aber gar nicht so einfach. Die EU will einen Rahmen schaffen, wie Investments einsortiert werden können. Doch für Anleger dürfte es nicht unbedingt einfacher werden, «grüne» Produkte zu finden.
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, spricht nach dem Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen bei einer Pressekonferenz in der Downing Street. (zu dpa: «Johnsons Märchen vom guten Brexit»)
Boris Johnson, Premierminister von Groß... […]

Johnsons Märchen vom guten Brexit

Vor einem Jahr hat Großbritannien die EU-Zollunion und den Binnenmarkt verlassen. Premierminister Johnson lobt, der Austritt habe dem Land gut getan und zieht eine Erfolgsbilanz. Experten sind anderer Ansicht.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.