Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Podcast

Präsident Macron in Berlin
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht bei seinem Besuch in Berlin im Bundeskanzleramt.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron s... […]

Frankreich hat gewählt, Frankreich hat die Wahl

Nachdem Emmanuel Macron als Präsident im Amt bestätigt wurde, stehen jetzt die Parlamentswahlen an. Viele hatten sich hinter dem Präsidenten versammelt, um die rechte Kandidatin Marine Le Pen zu verhindern. Aber sagt das auch etwas über die Beliebtheit des Amtsinhabers aus? Welche Herausforderungen muss Macron jetzt angehen und wie ist es um das Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich bestellt?
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus dem ukrainischen Kriegsgebiet. Nachdem ein Sonderzug in der vergangenen Nacht 18 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Cottbus gebracht hatte, stiegen heute etwa 200 Personen aus dem Zug.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus de... […]

Arbeitsmarkt vs. Bürokratie: wie schnell gelingt ukrainischen Flüchtlingen ein Neustart in Deutschland?

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine sind mehr als 300.000 Menschen in Deutschland registriert worden. Viele wollen bleiben und suchen Arbeit. Bislang ist das verbunden mit viel Bürokratie und langer Wartezeit. Wir sprechen dazu mit Roman Serebranski vom Recruiting Unternehmen „Jansenconsulting“ über aktuelle Herausforderungen für die Menschen.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus dem ukrainischen Kriegsgebiet. Nachdem ein Sonderzug in der vergangenen Nacht 18 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Cottbus gebracht hatte, stiegen heute etwa 200 Personen aus dem Zug.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus de... […]

Die Not der Geflüchteten aus der Ukraine

Millionen sind seit Wochen auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine. Aber es sei wichtig, jedes Einzelschicksal gesondert zu betrachten, fordert der Verein Moabit hilft in Berlin.
Geflüchtete Ukrainer gehen nach ihrem Grenzübertritt von Schehyni in der Ukraine nach Medyka in Polen. Zahlreiche Ukrainer verlassen nach Militäraktionen Russlands auf ukrainischem Staatsgebiet das Land.
Geflüchtete Ukrainer gehen nach ihrem G... […]

Der Krieg in der Ukraine eskaliert. Wie reagiert Europa?

Die Angriffe der russischen Armee werden immer brutaler. Der Osteuropaexperte Dr. Stefan Meister rechnet mit einer weiteren Eskalation.
Wladimir Putin, Präsident von Russland, reagiert während einer Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Macron. Der russische Präsident Putin hat beim Treffen mit seinem französischen Kollegen Macron die Ukraine zur Umsetzung des Friedensplans für den Donbass aufgefordert. +++ dpa-Bildfunk +++
Wladimir Putin, Präsident von Russland,... […]

Ukraine-Konflikt: Hat die Diplomatie noch eine Chance?

Wie wirksam sind die Sanktionsandrohungen des Westens in Richtung Wladimir Putin? Ein Interview mit Dr. Stefan Meister, Büroleiter für die Südkaukasus-Region bei der Heinrich-Böll-Stiftung.
Der Strand von Sweti Wlas (Bulgarien). Foto: Elena Lalowa/dpa
Der Strand von Sweti Wlas (Bulgarien). F... […]

Tourismus und Corona – was bringt das Jahr 2022?

Die Pandemie hat die Tourismusbranche hart getroffen und noch ist das Virus nicht besiegt. Und wenn deutsche Touristen ausbleiben, leidet darunter auch die Wirtschaft in den beliebtesten Zielländern. Wird 2022 besser? Wir haben bei Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Reiseverbandes, nachgefragt.
27.03.2017, Mecklenburg-Vorpommern, Medewege: Ein Traktor pflügt in der Abendsonne einen Acker eines Biohofes bei Medewege in der Nähe von Schwerin (Aufnahme mit einer Drohne). Landwirte und Kleinbauern in Europa sollen nach dem Willen der EU-Kommission besser vor unfairer Behandlung durch große Handelskonzerne geschützt werden. (Zu dpa «Bauern in EU sollen vor unfairen Handelspraktiken geschützt werden ») Foto: Jens Büttner/dpa
27.03.2017, Mecklenburg-Vorpommern, Mede... […]

Was essen wir morgen?

Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Die Bundesregierung will mehr Nachhaltigkeit bei den Erzeugern durchsetzen, Regionalität fördern und das Tierwohl schützen. Das muss marktgerecht geschehen. Denn schon heute kämpfen viele Landwirte um ihre Existenz.
Elektroautos. Foto: dpa
Elektroautos. Foto: dpa...

Mobilität neu denken – wie bewegen wir uns in die Zukunft?​

Der Klimagipfel in Glasgow ist mit einem klaren Bekenntnis zum Klimaschutz zu Ende gegangen. Die EU hat ambitionierte Ziele und strebt bis 2050 Klimaneutralität an. Im Bereich der Mobilität wird der Verbrennermotor durch alternative Antriebsarten verdrängt werden. Aber wird das Auto insgesamt seinen Stellenwert behaupten?
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 15. Juni 2021: Robo Advisor machen Geldanlage einfach. Einige Anbieter erledigen dabei einen guten Job. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht ... […]

Digitaler Euro

Der Erfolg von Bitcoin und Co. lässt das Interesse an einem digitalen Euro wachsen. Die EZB hat den Willen bekräftigt, das Projekt Digitaler Euro umzusetzen. Aber was kann der digitale Euro besser als Bitcoin und Co. und welche Aufgabe soll er übernehmen? Fragen an Burkhard Balz, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.
  • 1
  • 2