# Angela Merkel

ARCHIV - 18.11.2018, Berlin: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geben sich nach einer gemeinsamen Pressekonferenz die Hände. (zu dpa «Kernelemente des Deutsch-französischen Vertrags von Aachen» vom 21.01.2019) Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 18.11.2018, Berlin: Frankreichs […]

Vertrag von Aachen: Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

In Zeiten von Brexit, Trump und Populisten erneuern Merkel und Macron die deutsch-französische Freundschaft. Zentrales Element: Die gemeinsame Verteidigungspolitik.
Brexit-Gegner halten ein Schild und eine Fahne bei einer Kundgebung vor einer Statue von Winston Churchill. Das britische Unterhaus hat am 15.01.2018 das mit Brüssel ausgehandelte Brexit-Abkommen mit 432 zu 202 Stimmen deutlich abgelehnt. Foto: XinHua/dpa
Brexit-Gegner halten ein Schild und eine […]

Nein zum Brexit-Vertrag: EU und Merkel fordern klare Linie von London

Über viele Monate hinweg hatte Großbritannien über einen Austrittsvertrag aus der EU verhandelt. Doch das erzielte Abkommen fällt im Londoner Parlament krachend durch. Nun sind die Sorgen vor einem chaotischen Brexit groß.
11.01.2019, Griechenland, Athen: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft den griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos zu einem Gespräch. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
11.01.2019, Griechenland, Athen: Bundesk […]

Merkel und Pavlopoulos fordern EU-Solidarität in der Migrationsfrage

Bundeskanzlerin Merkel und der griechische Staatspräsident sind sich einig: durch eine gemeinsame Asyl- und Flüchtlingspolitik soll die EU helfen, die Migrationsproblematik in Griechenland zu lösen. Die Spitzenpolitiker berieten auch über das Thema Mazedonien.
ARCHIV - 26.09.2017, Frankreich, Paris: Der französische Präsident Emmanuel Macron spricht im Amphitheater der Universität Sorbonne über eine mögliche Reform der Europäischen Union. Vor genau einem Jahr forderte der französische Staatschef Macron in der Sorbonne-Universität die Neugründung Europas. Doch Rechtskonservative und Populisten steuern einen anderen Kurs. (zu dpa "Kampf geht weiter: Macron will mehr Ergebnisse bei Europa-Reform " vom 24.09.2018) Foto: Ludovic Marin/AFP POOL/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 26.09.2017, Frankreich, Paris: […]

Kampf geht weiter: Macron will mehr Ergebnisse bei Europa-Reform

Vor genau einem Jahr forderte der französische Staatschef Macron in der Sorbonne-Universität die Neugründung Europas. Doch Rechtskonservative und Populisten steuern in eine andere Richtung.