Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Arbeitsmarkt

Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus dem ukrainischen Kriegsgebiet. Nachdem ein Sonderzug in der vergangenen Nacht 18 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Cottbus gebracht hatte, stiegen heute etwa 200 Personen aus dem Zug.
Ein Sonderzug bringt Flüchtlinge aus de... […]

Arbeitsmarkt vs. Bürokratie: wie schnell gelingt ukrainischen Flüchtlingen ein Neustart in Deutschland?

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine sind mehr als 300.000 Menschen in Deutschland registriert worden. Viele wollen bleiben und suchen Arbeit. Bislang ist das verbunden mit viel Bürokratie und langer Wartezeit. Wir sprechen dazu mit Roman Serebranski vom Recruiting Unternehmen „Jansenconsulting“ über aktuelle Herausforderungen für die Menschen.
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03.07.2013 vor dem Bundeskanzleramt während einer Demonstration gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa "No more hot Air" - "keine heiße Luft mehr".
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03.... […]

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf tiefstem Stand seit Mai 2008

Der Arbeitsmarkt in den einzelnen Mitgliedsstaaten ist sehr unterschiedlich - Deutschland weist die niedrigste Arbeitslosigkeit auf, in Griechenland und Spanien ist sie am höchsten.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berlin ihren Koffer hinter sich her. Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berli... […]

Hunderttausende pendeln ins Ausland

Die Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. EU-weit gab es im vergangenen Jahr mehr als zwei Millionen Pendler ins Ausland.
Dieter Kempf (l), BDI-Präsident, spricht bei der Jahresauftakt-Pk des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Der BDI traut der deutschen Volkswirtschaft 2019 ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent zu und geht bei seiner Prognose noch von einem wirtschaftlich glimpflichen Verlauf des Brexits aus. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Dieter Kempf (l), BDI-Präsident, sprich... […]

Chaos-Brexit bedroht Wachstum

Dunklere Wolken über der deutschen Wirtschaft: Für Kopfzerbrechen sorgt derzeit vor allem der anstehende Austritt der Briten aus der EU. Aber auch andere Probleme lassen die Sorgen der Firmenlenker wachsen.
ARCHIV - 26.02.2013, Vatikan: Arbeiter errichten am Vatikan in Rom ein Gerüst. (Zu dpa "Neue EU-Behörde soll Europas Arbeitsnomaden unterstützen") Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 26.02.2013, Vatikan: Arbeiter e... […]

Neue EU-Behörde soll Europas Arbeitsnomaden unterstützen

Die Banken haben ihre eigene Aufsicht und der Finanzmarkt. Nun will Brüssel die Zügel auch für den europäischen Arbeitsmarkt strenger führen. Das gefällt nicht jedem.
ARCHIV - Ein Facharbeiter arbeitet in einer Firma in Fürstenwalde (Brandenburg), aufgenommen am 17.11.2015. Die Suche nach versierten und gut ausgebildeten Fachleuten wird für Unternehmen immer mehr zur Lotterie. (zu «Wirtschaftsförderung: Schwierige Suche nach Fachkräften» vom 19.12.2017) Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Ein Facharbeiter arbeitet in ei... […]

Arbeitslosenquote in Europa so niedrig wie seit 2008 nicht mehr

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) rechnet auch für 2018 mit sinkenden Arbeitslosenzahlen in der EU. Besonders in Griechenland und Spanien dürfte sich der Arbeitsmarkt erholen.
  • 1
  • 2