# Deutschland

An Bord des Verlegeschiffes "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas werden im Fließbandverfahren Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 verschweißt und auf dem Grund der Ostsee verlegt. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
An Bord des Verlegeschiffes "Audacia" de […]

Nord Stream 2 vor Fertigstellung erneut in Frage gestellt

Die USA arbeiten mit Hochdruck an der Verhinderung der Ferngasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland. Doch ein Einspruchsrecht haben sie nicht. Das Projekt könnte nun aber an Deutschlands engstem EU-Partner scheitern.
ARCHIV - Eine Polizistin nimmt am 14.08.2009 bei einer Passkontrolle am Flughafen in München einen britischen Pass entgegen. (zu dpa «Nach dem Brexit: Mehr Berliner Briten wollen Deutsche werden» vom 18.02.2017) Foto: Andreas Gebert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Eine Polizistin nimmt am 14.08. […]

Brexit verunsichert viele Briten: Run auf Pässe anderer EU-Länder

Wirtschaftliche Unsicherheit, kein Vertrauen in den eigenen Staat: Immer mehr Briten beantragen wegen des Brexits die Staatsbürgerschaft eines anderen EU-Landes. Die Hürden dafür sind unterschiedlich hoch.
Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) spricht bei der Eröffnung der Konferenz «The Hamburg Summit - China meets Europe» in der Handelskammer Hamburg. Die weltweiten wirtschaftlichen Verflechtungen gehören zu den Hauptthemen der Konferenz, die bereits zum achten Mal in der Handelskammer veranstaltet wird. Foto: Christian Charisius/dpa
Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schr […]

Neue Seidenstraße soll Asien und Europa enger zusammenbringen

Manchmal ist bei einer Konferenz interessant, über welche Themen nicht gesprochen wird. Die Strafzölle von US-Präsident Donald Trump spielten beim Dialog zwischen Europa und China nur eine Nebenrolle. Die Partner besinnen sich auf ihre eigenen Stärken.
Ein Bundespolizist und ein polnischer Grenzschützer stehen an der Autobahn A12 am ehemaligen Grenzübergang in Swiecko und beobachten den Transitverkehr in Richtung Polen. An den Grenzübergängen zu Polen gibt es ab dem 22.11.2018 wieder Grenzkontrollen. Hintergrund ist die UN-Klimakonferenz, die im Dezember im polnischen Katowice (Kattowitz) statfindet. Reisende müssen sich auf mögliche Wartezeiten an den Grenzübergängen einstellen. Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein Bundespolizist und ein polnischer Gr […]

«Ausweis, bitte!» – Wieder Grenzkontrollen in Polen

An den EU-Binnengrenzen gibt es keine Kontrollen. Doch in Ausnahmefällen kann ein Mitgliedstaat laut Schengen-Grenzkodex für eine gewisse Zeit Reisende näher unter die Lupe nehmen. Polen macht jetzt aus Sicherheitsgründen davon Gebrauch, bereits zum vierten Mal.