Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#EU

Tanks von Transneft, einem staatlichen russischen Unternehmen, das die Erdöl-Pipelines des Landes betreibt, im Ölterminal von Ust-Luga. (zu dpa: «Öl-Embargo und Preisdeckel gegen Russland: Was bedeutet das? »)
Tanks von Transneft, einem staatlichen r... […]

Neue Öl-Sanktionen gegen Russland gelten

Mit neuen Sanktionen gegen Russland greifen EU und G7 von diesem Montag an radikal in den Markt ein. Profitieren sollen Verbraucher auf der ganzen Welt. Geht der beispiellose Plan auf?
Fußball, Länderspiel, vor der Fußball-WM in Katar, Oman - Deutschland im Sultan-Qabus-Sportzentrum, Deutschlands Torhüter und Kapitän Manuel Neuer trägt die Kapitänsbinde mit der Aufschrift "One Love"
Fußball, Länderspiel, vor der Fußball... […]

EU-Parlament kritisiert Fußball-WM in Katar

Das Europaparlament zeigt sich entsetzt über das Verbot der «One Love»-Kapitänsbinden bei der Fußball-WM in Katar. In einer Resolution wird das Turnier kritisiert.
Menschen stehen bei dem Eingang des Internationalen Kongresszentrums, wo die UN-Klimakonferenz COP27 durchgeführt wird. Die Klimakonferenz beginnt am 6. November im Badeort Scharm el Scheich. Dort wollen Vertreter aus rund 200 Staaten zwei Wochen lang debattieren, wie die Erhitzung der Erde eingedämmt werden kann. Foto: Gehad Hamdy/dpa
Menschen stehen bei dem Eingang des Inte... […]

Ist das 1,5 Grad-Ziel noch zu halten?

Der UN-Klimakonferenz COP27 ist mit einer Abschlusserklärung zu Ende gegangen. Wirklich griffige Ergebnisse wurden allerdings nicht erzielt. Die EU spricht von einem kleinen Schritt in Richtung Klimagerechtigkeit, aber Fakt ist, dass der große Wurf ausblieb. Auch das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung zieht eine nüchterne Bilanz.
Der französische Präsident Emmanuel Macron hält eine Rede in Paris, Montag. Diplomaten trommeln am Montag um Geld und andere Unterstützung für Europas ärmstes Land, die Republik Moldau, die unter massiven Stromausfällen, starken Flüchtlingsströmen und potenziellen Sicherheitsbedrohungen durch den Krieg in der benachbarten Ukraine leidet. Foto: Yoan Valat/EPA/dpa
Der französische Präsident Emmanuel Ma... […]

Geberkonferenz sagt weitere Millionenhilfen für Moldau zu

Berlin und Paris bemühen sich, Risse im deutsch-französischen Verhältnis zu kitten. Außenministerin Baerbock sieht beide Länder nach wie vor als Taktgeber in der EU - in diversen Bereichen.
ILLUSTRATION - Tasten einer beleuchteten Tastatur. (Aufnahme mit Zoomeffekt). Cyberkriminielle und staatliche Akteure gefährden die Sicherheit der Deutschen im Cyber-Raum so stark wie nie zuvor. Das geht aus dem Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik hervor, der am 25. Oktober in Berlin veröffentlicht wurde.
ILLUSTRATION - Tasten einer beleuchteten... […]

EU beschließt eigenes Satellitensystem für sicheres Internet

Die EU will mit einem Satellitenverbund sichere Kommunikation für Unternehmen und Bürger gewährleisten. Unterhändler des EU-Parlaments und der Mitgliedstaaten einigten sich am Donnerstagabend auf den Aufbau einer sogenannten Satellitenkonstellation namens Iris² (Infrastructure for Resilience, Interconnection and Security by Satellites). Dafür sollen in den kommenden Jahren 2,4 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt kommen, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.
Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht bei der Internationalen Expertenkonferenz zum Wiederaufbau der Ukraine. Internationale Experten beraten am Dienstag auf Einladung des deutschen G7-Vorsitzes und der EU-Kommission über den Wiederaufbau der Ukraine. +++ dpa-Bildfunk +++
Ursula von der Leyen, Präsidentin der E... […]

EU-Haushalt 2023 im Zeichen des Ukraine-Kriegs

Kurz vor Auslaufen der Deadline einigen sich EU-Parlament und Mitgliedstaaten auf den EU-Haushalt für nächstes Jahr. Die Parlamentarier setzen ihre Forderung nach mehr Geld zur Krisenbewältigung durch - und kriegen Verstärkung.
Der deutsch-iranische Künstler Kani Alavi malt ein zwanzig Meter breites und drei Meter hohes Bild von Jina Mahsa Amini an der „East Side Gallery“ auf eine Leinwand. Der Tod der 22-jährigen Kurdin Jina Mahsa Amini, die von der iranischen Sittenpolizei misshandelt wurde und infolge ihrer dabei erlittenen Verletzungen verstarb, löste eine bis heute andauernde Protestwelle für Frauen- und Menschenrechte im Iran aus. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Der deutsch-iranische Künstler Kani Ala... […]

EU beschließt neue Sanktionen gegen den Iran

Die Gewalt gegen friedliche Demonstranten im Iran sorgt in der EU für Entsetzen. Die Mitgliedstaaten reagieren nun mit neuen Strafmaßnahmen.
Ein Mann geht an einem zerstörten Gebäude vorbei. +++ dpa-Bildfunk +++
Ein Mann geht an einem zerstörten Gebä... […]

Ukrainekrieg: eine Zwischenbilanz

Kurz vor dem Winter gelingt ukrainischen Soldaten vermehrt die Rückeroberung einzelner Städte. Derweil greifen die russischen Streitkräfte zahlreiche Strom- und Fernwärmenetze in der Ukraine an. Im Podcast zieht der Militär-und Sicherheitsexperten Gustav Gressel vom European Council on Foreign Affairs eine Zwischenbilanz nach acht Monaten Krieg.
ACHTUNG: SPERRFRIST 10. JANUAR 13:00 UHR. ACHTUNG: DIESER BEITRAG DARF NICHT VOR DER SPERRFRIST - ARCHIV - 26.06.2019, Frankreich, Paris: Menschen erfrischen sich in einem Brunnen am Place du Trocadero vor dem Eiffelturm. Die vergangenen sieben Jahre waren dem Klimawandeldienst der EU zufolge die sieben wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: -/XinHua/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ACHTUNG: SPERRFRIST 10. JANUAR 13:00 UHR... […]

Klimawandeldienst: Europa erlebte wärmsten je gemessenen Oktober

Laut dem EU-Klimawandeldienst Copernicus hat Europa 2022 den wärmsten Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt. Vizedirektorin Samantha Burgess fordert entschiedenes Handeln bei COP27.