Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#EU-Rat

02.07.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Foyer des Bundeskanzleramtes eine Erklärung vor der Presse ab. Einen Tag nach der Übernahme der Ratspräsidentschaft schaltete sich Merkel mit der EU-Kommissionspräsidentin, den drei exekutiven Vizepräsidenten, dem Außenbeauftragte und der Innenkommissarin zusammen. Sie haben das Arbeitsprogramm der beginnenden EU Ratspräsidentschaft der Bundesrepublik abgestimmt. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
02.07.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Ange... […]

Erfolg oder Enttäuschung? Halbzeit für deutschen EU-Ratsvorsitz

Bekämpfung der Corona-Folgen, verschärfte Klimaziele, Unsicherheit über den neuen Haushalt: Die Erwartungen waren groß, als Deutschland Anfang Juli den Vorsitz unter den 27 EU-Regierungen einnahm.
Ein Mann schaut bei einer Demonstration für ein «europäisches Mazedonien» vor dem anstehenden Referendum über die Namensänderung Mazedoniens durch einen Riss in einer Mazedonien-Fahne. Die Bürger müssen entscheiden, ob der offizielle Name ihres Landes von heute Mazedonien auf dann Nord-Mazedonien geändert werden soll. Ein entsprechendes Abkommen hatten Zaev und sein griechischer Kollege Tsipras erzielt. Die Namensänderung könnte den Weg zu einem Beitritt Mazedoniens zur EU und der NATO ebnen
Ein Mann schaut bei einer Demonstration ... […]

Von der Leyen will Balkanstaaten «so eng wie möglich» an EU binden

Die Regierungen in Skopje und Tirana möchten ihre Länder gerne in die EU führen. Doch da heißt es mal Ja, mal Nein. Jetzt hofiert die EU die Länder wieder. Doch in Nordmazedonien hat ein «Non» des französischen Präsidenten schon politischen Schaden angerichtet.
ARCHIV - 30.06.2012, Finnland, Helsinki: Der Hafen in Helsinki, im Hintergrund der Dom. Finnland löst an diesem Montag (01.07.20199 Rumänien ab und übernimmt turnusgemäß für sechs Monate den Vorsitz der EU-Länder. (zu dpa "Klimaschutz und Sicherheit: Finnland übernimmt den EU-Vorsitz ") Foto: Bernd Thissen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 30.06.2012, Finnland, Helsinki:... […]

Klimaschutz und Sicherheit: Finnland übernimmt den EU-Vorsitz

Nicht nur beim Brexit wartet eine Mammutaufgabe auf den neuen EU-Ratsvorsitzenden Finnland. Die Skandinavier setzen auf ihr diplomatisches Geschick und pragmatische Ansätze.
ARCHIV - 24.11.2016, Niedersachsen, Dorum: Der Krabbenkutter "Nixe II" fährt auf einer Fangfahrt durch die Nordsee. (zu dpa "Krabbenfischer vor neuer Saison besorgt über Containerschrott") Foto: Ingo Wagner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 24.11.2016, Niedersachsen, Doru... […]

EU-Staaten nehmen Fischereiabkommen mit Marokko an

Mit einem Beschluss hat der EU-Rat den Weg für ein Abkommen für nachhaltige Fischerei zwischen der Europäoischen Union und dem afrikanischen Staat frei gemacht.
Zwei Tornado-Kampfflugzeuge vom Luftwaffengeschwader 33 aus Büchel überfliegen vor ihrer Landung den Fliegerhorst des taktischen Luftwaffengeschwaders 73 «Steinhoff» in Rostock-Laage.
Zwei Tornado-Kampfflugzeuge vom Luftwaff... […]

Europas Spezialeinheiten üben den Ernstfall: Größte Anti-Terror-Übung

Sieben Terror-Anschläge in Europa: Terroristen kapern ein Schiff, nehmen Geiseln oder zünden eine Bombe. Ein Alptraum. Darauf wollen die Sonderkommandos der Polizei vorbereitet sein.