Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Europaparlament

ARCHIV - 23.03.2018, Sachsen, Dresden: Uhrentechniker Tobias Vogler kontrolliert die Mechanik der Zeiger der Kirchturmuhr der Dresdner Lukaskirche. Foto: Sebastian Kahnert/ZB/dpa
ARCHIV - 23.03.2018, Sachsen, Dresden: U... […]

Zeitumstellung ade? Wie es nach der EU-Umfrage weitergeht

Das Interesse war riesig: Hunderttausende Europäer nahmen an einer EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung teil. In der Nacht zum Freitag ist sie zu Ende gegangen. Haben die Bürger in der Diskussion um den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit das letzte Wort?
19.03.2018, Baden-Württemberg, Furtwangen: Verschiedene Uhrzeiten zeigt die Weltzeituhr des Uhrmachers August Noll von 1885 im Deutschen Uhrenmuseum. Aufnahme mit Zoom-Effekt. Die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) wird in Deutschland 125 Jahre alt. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++/Archiv
19.03.2018, Baden-Württemberg, Furtwang... […]

EU-Umfrage zur Zeitumstellung endet

Die EU-Kommission prüft derzeit Forderungen nach einer Abschaffung der Zeitumstellung. Noch bis Donnerstagabend können Europäer darüber Online abstimmen.
04.07.2018, Berlin: Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, kommt nach seinem Treffen mit Bundestagspräsident Schäuble aus dem Deutschen Bundestag und steigt in seine Limousine. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
04.07.2018, Berlin: Viktor Orban, Minist... […]

Orban will mit Kritik an Migration bei Europawahl 2019 punkten

Ungarns starker Mann hat im eigenen Land alle Wahlen gewonnen, kontrolliert alle Machtpositionen. Seit der Flüchtlingskrise 2015 drängt Viktor Orban zunehmend auch auf die europäische Bühne. Bei der Europawahl im kommenden Jahr möchte er nun ganz groß herauskommen.
14.09.2016, Frankreich, Straßburg: Das Europäische Parlament in Straßburg. Das EU-Parlament will am 05.07.2017 über seine Position zur umstrittene Reform des Urheberrechts abstimmen. Foto: Patrick Seeger/dpa
14.09.2016, Frankreich, Straßburg: Das ... […]

Europaparlament erteilt EU-Urheberrechtsreform vorerst eine Absage

Ende der Meinungsfreiheit? Oder endlich verdienter Schutz für Künstler und Medienschaffende? In der Debatte um die EU-Urheberrechtsreform prallen unversöhnliche Meinungen aufeinander.
27.08.2012, Belgien, Brüssel: EU-Fahnen wehen am vor der EU-Kommission (Effekt durch Verwendung eines Spezialobjektivs). Firmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission europaweit einfacher ihren Sitz verlagern oder sich aufspalten können. Foto: Thierry Monasse/dpa
27.08.2012, Belgien, Brüssel: EU-Fahnen... […]

EU-Kommission will gebündelte Euro-Anleihen stärken

Banken in der Eurozone halten in der Regel eine Menge Staatsanleihen ihrer jeweiligen Länder. Das gilt als Sicherheitsrisiko in Europas Finanzsektor. Die EU-Kommission will nun dagegen vorgehen.
Jugendliche sitzen in einem Gesprächskreis am 09.11.2015 in Leipzig (Sachsen) zusammen. In Leipzig findet die Internationale Sitzung des Europäischen Jugendparlaments statt. Rund 300 Delegierte aus 32 europäischen Ländern diskutieren zu Fragen der Flüchtlingspolitik, Minderheitenrechte sowie Datenschutz im digitalen Zeitalter. Foto: Peter Endig
Jugendliche sitzen in einem Gesprächskr... […]

Studie: Wachsende EU-Begeisterung bei jungen Europäern

Eine Studie im Auftrag der TUI-Stiftung zeigt: Europas Jugend bekennt sich stärker zur EU, so würden beispielsweise 71 Prozent der Jugendlichen gegen den Austritt ihres Landes stimmen. Dagegen genießt die nationale Politik in den Ländern weniger Zustimmung.
ARCHIV - Eine EU-Fahne und eine ungarische Fahne haben sich am 07.08.2013 in Budapest in Ungarn vor einem Fenster einer Ziegelfassade ineinander verfangen. Foto: Jens Kalaene/dpa-
ARCHIV - Eine EU-Fahne und eine ungaris... […]

EU-Parlamentsbericht: Demokratie in Ungarn in Gefahr

Laut eines aktuellen Berichts des Europaparlaments sind in Ungarn die Demokratie und der Rechtsstaat ernsthaft gefährdet. Die mit der Erstellung des Berichtes beauftragte Grünen-Abgeordnete Judith Sargentini empfiehlt daher die Einleitung eines Sanktionsverfahrens gegen Ungarn wegen Gefährdung von EU-Grundwerten.
Thüringen, Erfurt: Die Flaggen der Mitgliedsstaaten der EU, auch von Großbritannien, sind zusammen mit der EU-Flagge auf einem Tisch im Europäischen Informationszentrum aufgestellt. Foto: Jens Kalaene/dpa/dpa-Zentralbild
Thüringen, Erfurt: Die Flaggen der Mitg... […]

Von Geld, Macht und Hinterzimmern: Worum es beim EU-Sondergipfel ging

Am Freitag haben die 27 bleibenden EU-Länder beim Sondergipfel in Brüssel beraten. Haushalt? Wahlen? Die Themen kommen erstmal harmlos daher. Aber sie haben es in sich.