# Europawahlen

So funktioniert die Europawahl

Ein neues Europäisches Parlament wird gewählt. Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 werden insgesamt 705 Sitze vergeben, vorausgesetzt Großbritannien verlässt die EU wie geplant. Wie das Europaparlament sich zusammensetzt, wer eigentlich wählen gehen darf und welche Hürden es zu nehmen gilt, erfahren Sie hier.  
ILLUSTRATION - Auf einer Europaflagge steht das Wort «Wahl» mit Scrabble-Buchstaben, aufgenommen am 14.05.2009 in Frankfurt (Oder). Am 07.06.2009 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Entscheidungen in Straßburg und Brüssel haben großen Einfluss auf den Alltag der Bürger. Dennoch sank die deutsche Beteiligung bei der Europawahl 2004 auf den Tiefpunkt von 43 Prozent. Foto: Patrick Pleul +++(c) dpa - Report+++
ILLUSTRATION - Auf einer Europaflagge st […]

Studie vor Wahl: Europäer gespalten bei Haltung zur EU

Wie stehen die Bürger vor der Europawahl im Mai zur EU und der Arbeit in Brüssel und Straßburg? Und was ist ihnen wichtig? Eine Umfrage unter 11 700 Europäern sieht eine Kluft. Die Deutschen stechen etwas hervor.
ARCHIV - 09.11.2018, Finnland, Helsinki: Lotta Backlund, TV-Produzentin und Mutter einer neunjährigen Tochter, sitzt im Café «Engel» und spricht über Europa. (zu dpa-Story "Auf einen Kaffee mit Europa:" vom 21.02.2019) Foto: Henri Vogt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 09.11.2018, Finnland, Helsinki: […]

Auf einen Kaffee mit Europa: Wie finden Sie eigentlich die EU?

Ende Mai ist Europawahl. EU-Politiker sprechen von Schicksalstagen. Aber wie sehen das Bürger und Bürgerinnen? Eine schwierige Geschichte von Verständnis, Unverständnis und Missverständnissen - aufgezeichnet an den Grenzen und im Zentrum der Union.
ARCHIV - Blick in das Europaparlament in Brüssel (Belgien) während einer Plenartagung am 27.04.2016. (zu dpa «SPD für Grundsatzreform der Sitzverteilung bei Europawahl 2019» vom 11.09.2017) Foto: Laurent Dubrule/EPA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: Laurent Dubrule/EPA/dpa
ARCHIV - Blick in das Europaparlament in […]

Europaparlament kämpft um Einfluss vor der Wahl 2019

Nach dem Brexit 2019 sind im Europaparlament 73 Sitze frei. Einige Abgeordnete träumten von einer Grundsatzreform der Europawahlen. Das ist gescheitert. Und doch hofft das Parlament auf mehr Zugkraft beim nächsten Urnengang im kommenden Jahr.