Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Finanzen

Euroscheine
Bargeld verliert nach Erkenntnissen der Europäischen Zentralbank (EZB) für Verbraucher allmählich an Bedeutung. Die Nutzung in den Euro-Ländern ist sehr unterschiedlich ausgeprägt. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Bargeld verliert nach Erkenntnissen der ... […]

EZB sieht Bedeutung von Bargeld schwinden

Die Corona-Krise verändert auch das Verhalten vieler Konsumenten in der EU: Einkäufe werden häufiger per Plastikkarte oder Smartphone beglichen. Doch noch hat die Mehrheit eine klare Präferenz.
02.07.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Foyer des Bundeskanzleramtes eine Erklärung vor der Presse ab. Einen Tag nach der Übernahme der Ratspräsidentschaft schaltete sich Merkel mit der EU-Kommissionspräsidentin, den drei exekutiven Vizepräsidenten, dem Außenbeauftragte und der Innenkommissarin zusammen. Sie haben das Arbeitsprogramm der beginnenden EU Ratspräsidentschaft der Bundesrepublik abgestimmt. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
02.07.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Ange... […]

Erfolg oder Enttäuschung? Halbzeit für deutschen EU-Ratsvorsitz

Bekämpfung der Corona-Folgen, verschärfte Klimaziele, Unsicherheit über den neuen Haushalt: Die Erwartungen waren groß, als Deutschland Anfang Juli den Vorsitz unter den 27 EU-Regierungen einnahm.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, vor einer Pressekonferenz zum Abschluss des EU-Gipfels in Brüssel. Foto: John Thys/AFP Pool via AP/dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanu... […]

EU-Kompromiss zu Corona-Paket – Deutschland zahlt mehr

Es war ein Ringen wie schon lange nicht mehr unter den 27 EU-Staaten. Doch es gibt einen Kompromiss. Über den Berg ist die EU trotz der Einigung jedoch noch nicht.
ARCHIV - 09.07.2009, Hamburg: Hochgeklappte Containerbrücken stehen unter einem dunklen, wolkenverhangenen Himmel am Containerterminal Hamburg Altenwerder. Die Rezession wegen der Corona-Pandemie wird nach der neuesten Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch stärker ausfallen als angenommen. (zu dpa «EU-Kommission: Rezession noch tiefer als bisher erwartet») Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 09.07.2009, Hamburg: Hochgeklap... […]

Corona-Krise noch schwerer als gedacht – Geht es wieder aufwärts?

Auch wenn die Wirtschaft wieder langsam anläuft: Der Schaden der Pandemie war noch größer als gedacht. So hält es die EU-Kommission in ihrer Sommerprognose fest. Und sieht noch weitere Risiken.
Flaggen der Europäischen Union wehen im Wind vor dem Berlaymont-Gebäude der Europäischen Kommission in Brüssel. Der Kampf gegen die Corona-Wirtschaftskrise beschäftigt am 16.04.2020 erneut die EU-Wirtschafts- und Finanzminister. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa
Flaggen der Europäischen Union wehen im... […]

EU-Wiederaufbauhilfe: «Sparsame Vier» fordern Kredite statt Zuschüsse

Zuschüsse oder Kredite? Diese Frage steht bei der Ausgestaltung eines EU-Wiederaufbauplans für die Wirtschaft inzwischen im Mittelpunkt. Österreich, Dänemark, Schweden und die Niederlande haben nun mit einem Gegenentwurf auf die Ideen von Merkel und Macron reagiert.