Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#FPÖ

ARCHIV - Flaggen von Mitgliedsländern der EU, Belgien, 02. Juli 2014. Die EU hat 28 Mitgliedsländer. (zu dpa «EU - schaffen die 27 gemeinsam den Aufbruch?» vom 28.12.2017) Foto: Julien Warnand/EPA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Flaggen von Mitgliedsländern ... […]

EU – schaffen die 27 gemeinsam den Aufbruch?

2018 wird für die Europäische Union ein «noch intensiveres Jahr» als dieses, meint die EU-Kommission. Was kommt da auf die Europäer zu?
ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz (r) und FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache am 16.12.2017 in Wien (Österreich) im Rahmen der Präsentation des Koalitionspakts und des Koalitionsabkommens. Foto: Roland Schlager/APA/dpa
ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz (... […]

Kein «Öxit»: Österreichs neue Regierung bekennt sich zu EU

Sieben Wochen wurde verhandelt – nun steht die Koalition von Konservativen und Rechtspopulisten in Österreich. Die Parteien wollen Verkrustungen im System aufbrechen und Steuern senken.
ARCHIV - Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) gibt am 19.04.2017 vor beginn der Sitzung des Ministerrats im Kanzleramt in Wien (Österreich) ein Statement. (zu dpa "Was will Kurz? - Die Mission des Kanzler-Favoriten in Österreich " vom 11.10.2017) Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Der österreichische Außenmini... […]

Was will Kurz? – Die Mission des Kanzler-Favoriten in Österreich

Im Inland will Sebastian Kurz im Fall eines Wahlsiegs auch gegen Widerstand viel verändern. Im Ausland wird er weiter für einen harten Anti-Migrationskurs werben. Politische Gegner befürchten, dass Österreich auf den Kurs der Visegrad-Staaten einschwenkt.