# Klimawandel

Im ausgetrockneten Flussbett der Elbe in einem Hafenbecken bei Pirna (Sachsen) wächst eine kleine Pflanze in den Rissen der trockenen Erde. Die UN-Weltklimakonferenz findet vom 06. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft des Inselstaats Fidschi statt. Bei dem Gipfel arbeiten die Mitgliedsstaaten an konkreten Konzepten, um die Erderwärmung auf unter 2 Grad zu begrenzen. (Archivfoto vom 11.08.2015).
Im ausgetrockneten Flussbett der Elbe in […]

The Green Deal – Klimaneutralität bis 2050

Der Klimawandel führt weltweit zu Wetterextremen. Was der Menschheit blüht, wenn die Erderhitzung nicht eingedämmt wird sind mehr gigantische Wirbelstürme wie über Ostafrika, verheerende Waldbrände wie in den USA und Australien und weiter dramatisch schwindende Eismassen an den Polen und in den Gletschergebieten.
06.09.2018, Brandenburg, Alt Zeschdorf: Vor dem farbenprächtigen Morgenhimmel ragen Windenergieanlagen aus dem Nebel über der Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
06.09.2018, Brandenburg, Alt Zeschdorf: […]

Wie weit ist Europa bei der Windenergie?

Bis 2030 sollen erneuerbare Energien knapp ein Drittel des Energiebedarfs der Europäischen Union decken. Dazu wird auch der Ausbau der Windenergie an Land und auf See in Europa vorangetrieben.
ARCHIV - 30.01.2018, Hessen, Hanau: Die Sonne strahlt durch die riesige Dampfwolke, die das Kohlekraftwerk Staudinger im benachbarten Großkrotzenburg ausstößt. (zu dpa "EU-Kommission will ehrgeizigeres Klimaziel für 2030" am 21.08.2018) Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 30.01.2018, Hessen, Hanau: Die […]

EU-Kommission will ehrgeizigeres Klimaziel für 2030

Der internationale Klimaschutz lahmt seit dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Abkommen. Nun wirbt die EU-Kommission dafür, ein Signal zu setzen. Von der deutschen Industrie kommt prompt Widerspruch.