Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Regierung

Ein Fläschchen mit Astrazeneca-Impfstoff
Ein Mitarbeiter des Impfzentrums in der Messe Dresden hält ein Fläschchen mit dem Astrazeneca-Wirkstoff in der Hand. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild
Ein Mitarbeiter des Impfzentrums in der... […]

Der «Oxford-Impfstoff»: Astrazeneca als nationale Wunderwaffe

Das Mittel von Astrazeneca wirkt gegen Covid-19, hat in Europa aber ein Imageproblem. In Großbritannien hingegen gilt das in Oxford entwickelte Präparat als Ausdruck britischen Erfindergeists.
Die undatierte Privataufnahme zeigt die britische Studentin Isabella Jewell an der Amalfitana-Küste. Großbritannien scheidet mit dem Brexit aus dem Erasmus-Programm aus. (zu dpa «Bye, bye, Britain - Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet»)
Die undatierte Privataufnahme zeigt die britische Studentin Isabella Jewell an der Amalfitana-Küste. Großbritannien scheidet mit dem Brexit aus dem Erasmus-Programm aus. (zu dpa «Bye, bye, Britain - Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet»)
Die undatierte Privataufnahme zeigt die ... […]

Bye, bye, Britain – Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet

Sie saßen nebeneinander in Bibliotheken, durchtanzten gemeinsam so manche Nacht, lernten die Sprache der anderen und wurden nicht selten Freunde fürs Leben: Jahr für Jahr gingen Zehntausende europäische Studierende nach Großbritannien und umgekehrt - bis jetzt. Nach dem Brexit steigt Großbritannien nun aus dem Erasmus-Programm aus.
António Costa
Der Ministerpräsident von Portugal, António Costa, (hier 2016 bei einem Berlin-Besuch) hat die Parlamentswahl gewonnen. Foto Bernd von Jutrczenka/dpa
Der Ministerpräsident von Portugal, Ant... […]

Nach Wahlsieg versprechen Portugals Sozialisten «mehr Klappergerüst»

Portugal bleibt eine linke Oase in der EU. Die regierenden Sozialisten haben mit Hilfe kleinerer linker Parteien solide Arbeit geleistet. Und wurden jetzt vom Wähler belohnt. Die große Frage lautete nach der Wahl: Setzt sich das «portugiesische Wunder» fort?
09.09.2018, Schweden, Stockholm: Jimmie Akesson, Vorsitzender der rechtspopulistischen Schwedendemokraten, feiert auf der Wahlparty seiner Partei. Die Schwedendemokraten haben sich zu den großen Gewinnern der Wahl in Schweden erklärt. Foto: Antti Aimo-Koivisto/dpa
09.09.2018, Schweden, Stockholm: Jimmie... […]

Polit-Thriller in Schweden – Rechtsruck schwächer als befürchtet

Die Rechtspopulisten haben ein historisch gutes Ergebnis eingefahren. Ansonsten ist wenig klar nach der Wahl in Schweden. Bis die Regierung steht, könnten lange Wochen vergehen.
Lega-Nord-Politiker Matteo Salvini spricht bei einer Pressekonferenz am 04.12.2016 in Mailand (Italien). Foto: Daniel Dal Zennaro/ANSA/dpa/Archiv
Lega-Nord-Politiker Matteo Salvini spric... […]

Viel Lärm, wenig Fakten – Italien in den Händen der Populisten

Auch Ermittlungen werden Italiens Innenminister nicht schaden - im Gegenteil. Dabei stellt die Populisten-Regierung in Rom fast 100 Tage nach Amtsantritt außer viel Radau kaum etwas auf die Beine. Die Fünf-Sterne-Bewegung verschwindet im Schatten von Salvini.
  • 1
  • 2