Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Schlepper

23.05.2018, Griechenland, Fylakio: Flüchtlinge kommen im Erstaufnahmelager Fylakio in der Nähe von Orestiada an. Die Gegend liegt in Nordgriechenland am Fluss Evros, der die natürliche Grenze zur Türkei bildet. (zu dpa «An Griechenlands Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute» vom 27.05.2018) Foto: Socrates Baltagiannis/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
23.05.2018, Griechenland, Fylakio: Flüc... […]

An Griechenlands Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute

In Schlauchbooten trotzen sie den Fluten eines gefährlichen Gewässers. Mehr als 4600 gezählte Flüchtlinge kamen im April und Mai über den Grenzfluss Evros aus der Türkei nach Griechenland. Lassen türkische Wachtposten die Schlepper bewusst gewähren?
Charity aus Ghana ist mit ihrem eineinhalb Jahre alten Sohn Francis am 27.06.2017 an Bord eines zivilen Schiffes im Mittelmeer zu sehen. Sie wurde am 26.06.2017 gerettet einen Tag später mit Hunderten anderen Migranten auf das Rettungsschiff «Aquarius» der Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée gebracht. Innerhalb weniger Tage sind tausende Menschen auf ihrem Weg von Libyen nach Italien gerettet worden. (zu dpa «Baby alleine auf Migrantenboot - Tausende Menschen gerettet» vom 27.06.2017) Foto: Lena Klimkeit/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Charity aus Ghana ist mit ihrem eineinha... […]

Oxfam warnt EU: Menschen nicht an Flucht aus Libyen hindern

«Die Hölle auf Erden» - so beschreibt Oxfam das Bürgerkriegsland Libyen. Sie warnt die EU davor, die Menschen an der Flucht aus Libyen zu hindern. Italiens Ministerpräsident dagegen erkennt erste Erfolge der neuen Strategie seiner Regierung.
Jürgen Nissen, Ermittler der Bundespolizei in Schleuser-Fällen, sitzt am 23.03.2017 in Flensburg (Schleswig-Holstein) an seinem Schreibtisch. Auf dem Monitor ist eine Schleuser-Route von Mailand nach Kolding zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa
Jürgen Nissen, Ermittler der Bundespoli... […]

Wenn Grenzschützer an Grenzen stoßen

Menschenschmuggel ist ein Milliardengeschäft. Allzu oft scheitern Ermittler aber an den Grenzen, die die Schleuser überwinden. Ein Geschichte von Gier, Geld, Gewalt - und Glück.