#Weltall

Künstlerische Darstellung von «Solar Orbiter» bei seinem zweiten Vorbeiflug an der Venus. Binnen weniger Stunden werden am 9. und 10. August die Esa-Sonden «Solar Orbiter» und «BepiColombo» an der Venus vorbeifliegen, um auf dem Weg zu ihren Missionszielen abzubremsen. (zu dpa «Viel Verkehr an der Venus - Esa-Sonden fast parallel am Nachbarplanet»)
Künstlerische Darstellung von «Solar Orbiter» bei seinem zweiten Vorbeiflug an der Venus. Binnen weniger Stunden werden am 9. und 10. August die Esa-Sonden «Solar Orbiter» und «BepiColombo» an der Venus vorbeifliegen, um auf dem Weg zu ihren Missionszielen abzubremsen. (zu dpa «Viel Verkehr an der Venus - Esa-Sonden fast parallel am Nachbarplanet»)
Künstlerische Darstellung von «Solar O... […]

Viel Verkehr an der Venus – Esa-Sonden fast parallel am Nachbarplanet

Doppeltes Bremsmanöver Millionen Kilometer entfernt: Die europäische Raumfahrt bremst binnen Stunden zwei Missionen an der Venus ab, eine dritte Mission ist schon vor Ort. Ein gegenseitiges Fotoshooting gibt es bei dem Fast-Rendezvous am Nachbarplaneten aber nicht.
This NASA handout image obtained 23 March, 2005 shows a grey veil of haze covering the Po River Valley of northern Italy and stretching out over the Adriatic Sea in this satellite image from 17 March. The snow-capped Alps to the north help to restrict air flow between northern Italy and the rest of continental Europe, meaning that air pollution in the northern part of the country often gets trapped and can take days to disperse. Many of Italy's major cities and industrial centers are located in this valley, further adding to the problem. AFP PHOTO/HO/NASA (Photo by HO / NASA / AFP)
This NASA handout image obtained 23 Marc... […]

Europa im Weltall

Wo steht Europa in der Raumfahrt? Welche Möglichkeiten und Fähigkeiten haben Deutschland und Europa im All? Dazu haben wir mit Thomas Jarzombek,  Koordinator der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, gesprochen.
This NASA handout image obtained 23 March, 2005 shows a grey veil of haze covering the Po River Valley of northern Italy and stretching out over the Adriatic Sea in this satellite image from 17 March. The snow-capped Alps to the north help to restrict air flow between northern Italy and the rest of continental Europe, meaning that air pollution in the northern part of the country often gets trapped and can take days to disperse. Many of Italy's major cities and industrial centers are located in this valley, further adding to the problem. AFP PHOTO/HO/NASA (Photo by HO / NASA / AFP)
This NASA handout image obtained 23 Marc... […]

Europa im Weltall

Mars-Missionen und Menschen auf dem Mond. Beim Ansturm auf das All mischen immer mehr Länder mit. Längst geht es nicht mehr nur um das Erkunden unserer Galaxis, sondern auch um die Entwicklung von Technologien, die unsere Lebenswelten auf der Erde in den kommenden Jahren konkret verändern werden.
Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-6 Michael Freilich schwebt mit ausgefahrenen Solarpaneelen im Orbit über der Erde undatierte Illustration). Der Satellit scannt innerhalb von zehn Tagen 95 Prozent der globalen Meeresoberfläche - aus einer Höhe von mehr als 1300 Kilometern mit einer Genauigkeit unter einem Millimeter. (zu dpa "Genauer Blick auf die Meere aus weiter Entfernung - Satellitenstart")
Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-6 Michael Freilich schwebt mit ausgefahrenen Solarpaneelen im Orbit über der Erde undatierte Illustration). Der Satellit scannt innerhalb von zehn Tagen 95 Prozent der globalen Meeresoberfläche - aus einer Höhe von mehr als 1300 Kilometern mit einer Genauigkeit unter einem Millimeter. (zu dpa "Genauer Blick auf die Meere aus weiter Entfernung - Satellitenstart")
Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-6 M... […]

Genauer Blick auf die Meere aus weiter Entfernung – Satellitenstart

Die Polkappen schmelzen, der Meeresspiegel steigt, zahlreiche marine Arten sind im Zuge des Klimawandels in Gefahr - und auch der Mensch ist bedroht. Ein neuer Satellit soll einen genauen Blick auf die Weltmeere und die Entwicklungen dort werfen.