Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#WHO

already vaccinated teachers wait a few minutes in case they reactT eachers go to health posts to get vaccinated a dose of the Astrazeneca vaccine to be given to a teacher on the day of teacher vaccinations, at the Sports Center of the University of Seville, in Seville on Spain, 24,2021 (Photo by Cristina Quicler / AFP)
already vaccinated teachers wait a few m... […]

Zwei Jahre Corona – vom Wildtyp zu Omikron

Ungefähr alle sechs Monate dominiert eine neue Mutation des Sars-CoV-2-Erregers. Im November 2021 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die neuartige Corona-Variante Omikron als «besorgniserregend» ein. Laut WHO stellt Omikron eine Flutwelle dar, die von West nach Ost über die europäische Region hinwegfegt und zu den bereits hohen Delta-Zahlen noch dazu kommt.
Medizinisches Personal wartet während eines Pressetermins an einer neuen Drive-in-Teststation in der ehemaligen Bayern-Kaserne, die zu Corona-Tests für Reiserückkehrer eingerichtet wurde.
Medizinisches Personal wartet während e... […]

EU: 25 Milliarden Euro sollen Wirtschaft gegen Virus helfen

Die Ausbreitung des Coronavirus bremsen, nach Impfstoffen suchen, medizinisches Material besorgen. In einer Videokonferenz geben Europas Spitzenpolitiker eine Antwort auf die Krise - und versprechen Hilfe für notleidende Unternehmen.
13.01.2009, Sachsen, Dresden: Eine Impfung wird vorbereitet. Am Montag (05.02.) verhandeln die Unterhändler in den Koalitionsverhandlungen in der SPD-Zentrale die schwierigen Kernthemen Gesundheit und Arbeitsmarkt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa
13.01.2009, Sachsen, Dresden: Eine Impfu... […]

Gesundheitsorganisationen: Zu wenig Grippeimpfungen in Europa

Vor allem ältere Leute werden in Europa nach Ansicht von Gesundheitsorganisationen zu selten gegen Grippe geimpft.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittel, das den Wirkstoff Glyphosat enthält, ist am 17.05.2016 auf einer Wiese in einem Garten in Briesen (Brandenburg) zu sehen. Das EU-Parlament stimmt am 24.10.2017 über die Forderung nach einem Verbot des Pestizids Glyphosat ab. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung e... […]

Alternativlos oder zu gefährlich? – Um Glyphosat wird hitzig gerungen

Manche sehen in Glyphosat ein gefährliches Gift, andere eine eher harmlose, unverzichtbare Hilfe für die Landwirtschaft. Einfache Antworten scheinen in der Debatte weit entfernt - doch es gibt sie.