Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

#Wirtschaftssanktionen

07.07.2018, Österreich, Wien: Heiko Maas (SPD,l), Bundesaußenminister, berät beim Ministertreffen zur Rettung des Iran-Abkommens mit seinen Amtskollegen von Iran, Großbritannien, Frankreich, Russland und China, wie das 2015 geschlossene Atomabkommen nach dem Ausstieg der USA gerettet werden kann. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini (M) hat bei dem Ministertreffen in Wien den Vorsitz. Die USA drohen auch ausländischen Unternehmen Strafen an, wenn sie mit dem Iran Geschäfte machen. Foto: kyodo/dpa
07.07.2018, Österreich, Wien: Heiko Ma... […]

USA wollen Sanktionen gegen Iran erzwingen – Widerstand der Europäer

Die Wirtschaft im Iran liegt am Boden, viele Menschen gehen auf die Straße. Nun macht US-Präsident Trump zusätzlichen Druck: Ab Dienstag gelten wieder US-Sanktionen, die die EU nicht verhindern konnte. Auf europäischer Ebene will man die Sanktionen nicht einfach so hinnehmen und Wirtschaftsakteure aus der EU vor den Folgen der Maßnahmen schützen.