Klimawandel

Europas Kampf gegen die globale Erwärmung
Die internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels haben durch US-Präsident Donald Trumps Aufkündigung des Pariser Klimaabkommens einen herben Rückschlag erlitten. Trotz des Ausstiegs der USA will die Europäische Union die Umsetzung des Paktes konsequent angehen. Kann Europa eine globale Führungsrolle im Kampf für die Umwelt einnehmen?
ARCHIV - 23.01.2020, Rheinland-Pfalz, Mainz: Ein Auflieger mit Wasserstofftanks steht im Energiepark Mainz an der Wasserstofftankstelle. Klimafreundlicher Wasserstoff soll mit Hilfe von EU-Geldern bis 2030 wettbewerbsfähig werden und die Energiewende in Europa voranbringen. (zu dpa "«Rockstar» sauberer Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff") Foto: Andreas Arnold/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 23.01.2020, Rheinland-Pfalz, Ma […]

«Rockstar» saubere Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff

Bis 2050 sollen in der EU Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub geben.
Bio-Obst und -Gemüse in einem Supermarkt in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Bio-Obst und -Gemüse in einem Supermark […]

Klimafreundlich essen: Zwei von drei Europäern zur Umstellung bereit

Die Ernährung ist nach Darstellung der EU-Kommission der Faktor, mit dem die Haushalte in der Europäischen Union die Umwelt am meisten belasten. Vor allem Fleischkonsum gilt als klimaschädlich. Ändern die Europäer dafür ihre Speisezettel?
Im ausgetrockneten Flussbett der Elbe in einem Hafenbecken bei Pirna (Sachsen) wächst eine kleine Pflanze in den Rissen der trockenen Erde. Die UN-Weltklimakonferenz findet vom 06. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft des Inselstaats Fidschi statt. Bei dem Gipfel arbeiten die Mitgliedsstaaten an konkreten Konzepten, um die Erderwärmung auf unter 2 Grad zu begrenzen. (Archivfoto vom 11.08.2015).
Im ausgetrockneten Flussbett der Elbe in […]

The Green Deal – Klimaneutralität bis 2050

Der Klimawandel führt weltweit zu Wetterextremen. Was der Menschheit blüht, wenn die Erderhitzung nicht eingedämmt wird sind mehr gigantische Wirbelstürme wie über Ostafrika, verheerende Waldbrände wie in den USA und Australien und weiter dramatisch schwindende Eismassen an den Polen und in den Gletschergebieten.
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerkes. Die EU-Kommission präsentiert am 04.03.2020 ihr neues Klimagesetz. Foto: Patrick Pleul/dpa
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen […]

EU will Klimaziel 2050 besiegeln – Thunberg beklagt «Kapitulation»

Die EU plant in den nächsten 30 Jahren eine Klimawende, die Unternehmen und Bürgern einiges abverlangt. Die EU-Kommission ist stolz auf ihren ehrgeizigen Plan. Doch es kommt heftiger Gegenwind.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.