Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download

Digitalisierung

Ein Kontinent vernetzt sich
Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download
Analoge Grenzen gibt es in Europa kaum noch, nun ist es für die EU an der Zeit, auch die digitalen Schranken aufzulösen. Dabei erleichtern digitale Dienste auch heute schon das Leben von Millionen EU-Bürgern, doch die zukünftigen Herausforderungen eines vernetzten Kontinents sind vielfältig – von Cybersicherheit, digitaler Infrastruktur bis zum superschnellen Internet.
Studenten arbeiten an der Fakultät für Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am 09.10.2012 in dem Institut in Karlsruhe (Baden-Württemberg) in einem Computerraum. Foto: Uli Deck/dpa
Studenten arbeiten an der Fakultät für... […]

Mehr Innovation durch mehr Daten: EU feiert Einigung zu neuem Gesetz

Ob künstliche Intelligenz, Medizin oder Verkehr: Daten sind ein elementarer Schlüssel für Innovationen. Die EU feiert jetzt eine Einigung, die dafür sorgen soll, dass mehr von ihnen zur Verfügung gestellt werden.
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 15. Juni 2021: Robo Advisor machen Geldanlage einfach. Einige Anbieter erledigen dabei einen guten Job. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht ... […]

Digitaler Euro

Der Erfolg von Bitcoin und Co. lässt das Interesse an einem digitalen Euro wachsen. Die EZB hat den Willen bekräftigt, das Projekt Digitaler Euro umzusetzen. Aber was kann der digitale Euro besser als Bitcoin und Co. und welche Aufgabe soll er übernehmen? Fragen an Burkhard Balz, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.
ILLUSTRATION - Logos für Apps der US-Internetkonzerne Google (l-r), Amazon und Facebook sind auf dem Display eines iPhone zu sehen. (zu dpa "Wo die USA und Europa den Druck auf Tech-Giganten erhöhen")
ILLUSTRATION - Logos für Apps der US-In... […]

Wo die USA und Europa den Druck auf Tech-Giganten erhöhen

Die großen Tech-Konzerne waren in ihrem Heimatmarkt USA lange nur lascher Wettbewerbs-Regulierung ausgesetzt. Das ändert sich jetzt rapide. Und in Europa will man versuchen, statt schnell verdauter Milliardenstrafen neue Regeln für die Branche zu etablieren.
Eine Einheit (Compunote) des neuen Hochleistungsrechners «Janus» ist an der Martin-Luther-Universität zu sehen. Foto: Jan Woitas/dpa
Eine Einheit (Compunote) des neuen Hochl... […]

Künstliche Intelligenz

Bei der Krebsdiagnose, bei der Bildbearbeitung und sogar bei der Partnerwahl vertrauen viele bereits den Vorschlägen einer künstlichen Intelligenz (KI). Wie viele Entscheidungen wollen wir zukünftig den Computern überlassen? Die EU-Kommission möchte für vertrauenswürdige künstliche Intelligenz sorgen und damit vom wirtschaftlichen Potential Künstlicher Intelligenz profitieren. Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. […]
Eine Einheit (Compunote) des neuen Hochleistungsrechners «Janus» ist an der Martin-Luther-Universität zu sehen. Foto: Jan Woitas/dpa
Eine Einheit (Compunote) des neuen Hochl... […]

Künstliche Intelligenz

Bei der Krebsdiagnose, bei der Bildbearbeitung und sogar bei der Partnerwahl vertrauen viele bereits den Vorschlägen einer Künstlichen Intelligenz (KI). Wie viele Entscheidungen wollen wir zukünftig den Computern überlassen? Die EU-Kommission möchte für vertrauenswürdige künstliche Intelligenz sorgen und damit vom wirtschaftlichen KI-Potenzial profitieren.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.