Eurozone

Viele Staaten, eine Währung
Eine gemeinsame Währung für Europa – vor gut 20 Jahren wurde diese Vision mit dem Euro Wirklichkeit. Die Währungsunion wurde zuletzt in der Euro-Schuldenkrise auf eine harte Probe gestellt. Doch obwohl die Aussichten für die gesamte Eurozone inzwischen so gut sind wie lange nicht, stehen große Reformen an. Auch über eine Ausweitung der Eurozone auf alle EU-Länder wird diskutiert – viel zu tun für Mario Centeno, den neuen Vorsitzenden der Eurogruppe.
Johnson
Boris Johnson (r), Premierminister von Großbritannien, verlässt die Downing Street 10, um an den «Prime Minister's Questions» («Fragen an den Premierminister») teilzunehmen.
Boris Johnson (r), Premierminister von G […]

Deal oder No-Deal? Brexit-Zitterpartie geht in nächste Runde

Zum Jahresende verlässt Großbritannien nach dem EU-Austritt auch den Binnenmarkt und die Zollunion. Schaffen es London und Brüssel, mit einem Handelspakt Chaos abzuwenden? Die Hoffnung schwindet - aber noch ist es nicht vorbei.
Beirut
05.08.2020, Libanon, Beirut: Die libanesische Flagge weht vor den zerstörten Büros der libanesischen Elektrizitätsgesellschaft, die in Folge einer massiven Explosion im Hafen Beiruts schwer beschädigt wurden. Die gewaltige Detonation am Vortag, die Tote und Verletzte gefordert hat, legte einen Großteil des Hafens lahm und beschädigte Gebäude in der ganzen Stadt. Foto: Marwan Naamani/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
05.08.2020, Libanon, Beirut: Die libanes […]

Beirut unter Schock – Länder der EU schicken Rettungsteams in den Libanon

Am Tag nach der gewaltigen Detonation in Beirut wandern die Menschen über Scherben und Trümmer. Tausende haben ihre Unterkunft verloren. Aus Ländern der EU reisen Ärzte-Teams und Katastrophenhelfer an, um nach verschütteten Opfern zu suchen. Die Zeit drängt.
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur Konjunktur vor HANDOUT - 07.07.2020, Belgien, Brüssel: Paolo Gentiloni, EU-Kommissar für Wirtschaft, spricht bei einer Pressekonferenz. Im Frühjahr hatte die Kommission wegen der Corona-Krise den größten Konjunktureinbruch in der Geschichte der Europäischen Union vorhergesagt. Nun werden die Daten nach der jüngsten Entwicklung angepasst. Foto: European Union/Handout/XinHua/dpa - +++ dpa-Bildfunk +++
EU-Kommission stellt Sommerprognose zur […]

Neue Regeln sollen Steuerbetrug in der EU stoppen

130 Milliarden Euro Steuern gehen dem Fiskus nach Schätzung der EU-Kommission jährlich verloren. Die Brüsseler Behörde will mit einem Maßnahmenpaket gegensteuern. Leicht wird es nicht.
Die Deutschland- und die Europaflagge wehen am Morgen vor dem Reichstagsgebäude im Wind. Deutschland übernimmt ab dem 01. Juli 2020 für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Topthema des EU-Vorsitzes wird die Überwindung der Corona-Pandemie und ihrer schweren wirtschaftlichen Folgen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Die Deutschland- und die Europaflagge we […]

Deutschland übernimmt Vorsitz in der EU und im UN-Sicherheitsrat

Die Corona-Krise hält die Welt weiter in Atem. Nun schlüpft Deutschland in die Rolle des Konfliktlösers und Vermittlers. Es warten große Aufgaben.
ARCHIV - 19.01.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, vor dem Bundeskanzleramt zur Libyen-Konferenz. Berlin und Paris verstehen sich als der Motor in der EU. So liegt es nahe, dass Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Macron kurz vor Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft den Schulterschluss üben. (zu dpa «Merkel und Macron sprechen über Wiederaufbau nach Corona-Krise») Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 19.01.2020, Berlin: Bundeskanzl […]

Merkel und Macron sprechen über Wiederaufbau nach Corona-Krise

Berlin und Paris verstehen sich als Motor in der EU. So liegt es nahe, dass Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Macron kurz vor Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft den Schulterschluss üben. Beim Wiederaufbau nach der Corona-Krise verfolgen sie dasselbe Ziel.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.