Verkehr und Mobilität

Die Union in Bewegung
Luftverkehr, Binnenschifffahrt und Gütertransport: Europa ist auch in der Verkehrspolitik in den letzten Jahrzehnten immer enger zusammengewachsen. Doch die EU steht vor neuen Herausforderungen: Der gestiegener Transportbedarf, die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene und die Erhaltung Infrastruktur. Wie wird sie heute die Mobilität und den Verkehr von Morgen gestalten?
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berlin ihren Koffer hinter sich her. Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berli […]

Hunderttausende pendeln ins Ausland

Die Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. EU-weit gab es im vergangenen Jahr mehr als zwei Millionen Pendler ins Ausland.
ARCHIV - 29.07.2015, Frankreich, Coquelles: Die Eurotunnel-Bahngleise am Eingang des Kanaltunnels. (zu dpa-Korr "Der Insel ein Stück näher - Eurotunnel wird 25 Jahre") Foto: Yoan Valat/EPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 29.07.2015, Frankreich, Coquell […]

Der Insel ein Stück näher – Eurotunnel wird 25 Jahre

Früher nahm man die Fähre oder den Flieger - der Eurotunnel veränderte alles. Heute geht es problemlos mit Auto, Bus oder Zug unter dem Ärmelkanal gen Großbritannien. Doch der Brexit könnte auch dieses einstige Projekt der Annäherung zwischen Insel und Europa hart treffen.
ARCHIV - 08.11.2015, Hamburg: Container stehen auf einem Terminal im Hafen. (zu dpa «Statistisches Bundesamt zu Exporten August 2018» vom 09.10.2018) Foto: Daniel Bockwoldt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 08.11.2015, Hamburg: Container […]

Europas Containerhäfen im weltweiten Vergleich

Rotterdam, Antwerpen, Hamburg: Europas Seehäfen sind zentrale Knotenpunkte im globalen Warenhandel. Weltweit sind sie jedoch nur zweitklassig - hier dominieren Chinas Häfen.