Handel

Binnenmarkt hier, Protektionismus da
Innerhalb der EU boomt der Handel. Der Warenaustausch zwischen den Mitgliedsstaaten floriert auf dem Binnenmarkt. Sorgen bereiten dagegen die Handelsbeziehungen nach außen. US-Präsident Donald Trump setzt die EU mit Strafzöllen unter Druck. Bei der Regelung der Handelsbeziehungen zu Großbritannien nach dem Brexit steht Europa ebenfalls vor großen Herausforderungen.
Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) spricht bei der Eröffnung der Konferenz «The Hamburg Summit - China meets Europe» in der Handelskammer Hamburg. Die weltweiten wirtschaftlichen Verflechtungen gehören zu den Hauptthemen der Konferenz, die bereits zum achten Mal in der Handelskammer veranstaltet wird. Foto: Christian Charisius/dpa
Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schr […]

Neue Seidenstraße soll Asien und Europa enger zusammenbringen

Manchmal ist bei einer Konferenz interessant, über welche Themen nicht gesprochen wird. Die Strafzölle von US-Präsident Donald Trump spielten beim Dialog zwischen Europa und China nur eine Nebenrolle. Die Partner besinnen sich auf ihre eigenen Stärken.
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumünster: Zahlreiche Glasfaserkabel, unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet, laufen an einem Verteilerpunkt zusammen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumüns […]

Abkommen zwischen EU und Japan – Daten sollen einfacher fließen

Ein Abkommen zwischen der EU und Japan soll einen reibungslosen Datenverkehr gewährleisten. Tritt es in Kraft, würde somit der «weltweit größte Raum für sicheren Datenverkehr» geschaffen.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.