European Data News Hub
Willkommen beim ednHUB – dem Daten-News-Portal von europäischen Nachrichtenagenturen rund um die EU! 
Neueste Beiträge
Lesen Sie alle Neuigkeiten rund um die EU.
EU-Erweiterung
Die Union vergrößert sich
Ihre Meinung
 
Data-Dashboards
Visualisierungen, die Daten zum Leben erwecken.
News-Monitor
Live-Daten: Was liest Europa gerade?

Neueste Beiträge

ARCHIV - 30.01.2018, Hessen, Hanau: Die Sonne strahlt durch die riesige Dampfwolke, die das Kohlekraftwerk Staudinger im benachbarten Großkrotzenburg ausstößt. (zu dpa "EU-Kommission will ehrgeizigeres Klimaziel für 2030" am 21.08.2018) Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 30.01.2018, Hessen, Hanau: Die […]

EU-Kommission will ehrgeizigeres Klimaziel für 2030

Der internationale Klimaschutz lahmt seit dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Abkommen. Nun wirbt die EU-Kommission dafür, ein Signal zu setzen. Von der deutschen Industrie kommt prompt Widerspruch.
20.08.2018, Griechenland, Athen: Ein Mann geht im Stadtzentrum an griechischen Flaggen vorbei. Das vorerst letzte Hilfsprogramm für Griechenland endet am 20. August. Seit 2010 hatten die EU-Partner und der Internationale Währungsfonds das überschuldete Euro-Land mit vergünstigten Krediten vor der Staatspleite bewahrt. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2018, Griechenland, Athen: Ein Man […]

EU feiert das Ende der Griechenland-Rettung

Die letzten Hilfskredite sind überwiesen - von insgesamt 289 Milliarden Euro. Haben die internationalen Gläubiger Griechenland wirklich gerettet? Oder kaputt gespart?
ARCHIV - 07.07.2017, Deutschland, Hamburg: Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum G20 Gipfel. Merkel trifft sich an diesem Freitag (18.05.2018) in Sotschi am Schwarzen Meer mit dem russischen Präsidenten. Foto: Michael Kappeler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - 07.07.2017, Deutschland, Hambur […]

Was läuft da zwischen Merkel und Putin?

Zwei Treffen binnen gut drei Monaten: Das hat es zwischen Merkel und Putin seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gegeben. Für das wieder wachsende Interesse aneinander gibt es drei Gründe.
ARCHIV - 23.03.2018, Sachsen, Dresden: Uhrentechniker Tobias Vogler kontrolliert die Mechanik der Zeiger der Kirchturmuhr der Dresdner Lukaskirche. Foto: Sebastian Kahnert/ZB/dpa
ARCHIV - 23.03.2018, Sachsen, Dresden: U […]

Zeitumstellung ade? Wie es nach der EU-Umfrage weitergeht

Das Interesse war riesig: Hunderttausende Europäer nahmen an einer EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung teil. In der Nacht zum Freitag ist sie zu Ende gegangen. Haben die Bürger in der Diskus […]

Topthemen

Was bewegt die Menschen in Europa? Hier finden Sie Hintergründe, Analysen, interaktive Daten-Grafiken und Bilder rund um wichtige Themen der Europäischen Union. 
Ihre Meinung

Die Agenturen

Das erste Mal in ihrer Geschichte stellen die Nachrichtenagenturen AFP, DPA und ANSA gemeinsam mit OpenDataCity eine Europa-Plattform zur Verfügung.

Möchten Sie Inhalte auf Ihrer Website einbinden?

Hier entlang zu den Grafiken und Tools unserer Kollegen vom EDJNet

Das Europäische Netzwerk für Datenjournalismus (EDJNet) ist eine unabhängige Plattform für datengestützte Nachrichten über europäische Angelegenheiten. Sie wurde 2017 von einem einzigartigen Verband unterschiedlicher Medien und Daten-Journalisten aus ganz Europa gegründet. Ziel ist, den europaweiten Medien präzise und zuverlässige Inhalte und Unterstützung, und der Öffentlichkeit hilfreiche Redaktionswerkzeuge zur Verfügung zu stellen, um Europa besser zu verstehen.