Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download


Energie

Von der Kohleunion zur Energiewende
Die Nutzung der Inhalte ist kostenlos, es gelten jedoch Nutzungsbeschränkungen. Bitte besuchen Sie unsere FAQ für die Nutzungsbedingungen.
Wenn Sie auf den Download/Embed klicken, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und respektieren werden.
Download
Die heutige EU geht auf staatliche Zusammenschlüsse wie die EGKS und die EWG zurück. Bei diesen Organisationen, die in den 1950er Jahren gegründet wurden, stand stets auch die gemeinschaftliche Produktion und der Handel mit Energieträgern im Mittelpunkt. Eine wirklich kohärente Energiepolitik begann jedoch erst 2007 mit dem Beschluss der europäischen Energiestrategie. Zu den aktuellen Herausforderungen gehören unter anderem Themen wie der Klimawandel, die Verbesserung der Energieeffizienz, die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffimporten, die Energiewende oder die Rückbesinnung der USA auf fossile Brennstoffe.
An Bord des Verlegeschiffes "Audacia" werden im Fließbandverfahren Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 verschweißt.
An Bord des Verlegeschiffes "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas werden im Fließbandverfahren Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 verschweißt und auf dem Grund der Ostsee verlegt. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
An Bord des Verlegeschiffes "Audacia" de... […]

«Panik auf Gasmarkt» – Moskau und Brüssel wegen hoher Preise besorgt

Neue Preisrekorde im Gasgroßhandel machen den Verbrauchern Angst. Zu Unrecht an den Pranger gestellt sieht sich die Energiegroßmacht Russland. Präsident Putin sieht die Schuld bei der EU.
Der mit Wolken überzogene Abendhimmel spiegelt sich auf den Solarzellen einer vor Windrädern stehenden Solarkraftanlage. (zu dpa «EU-Agentur: Umstellung auf Erneuerbare lindert Druck auf Umwelt»)
Der mit Wolken überzogene Abendhimmel spiegelt sich auf den Solarzellen einer vor Windrädern stehenden Solarkraftanlage. (zu dpa «EU-Agentur: Umstellung auf Erneuerbare lindert Druck auf Umwelt»)
Der mit Wolken überzogene Abendhimmel s... […]

EU-Agentur: Umstellung auf Erneuerbare lindert Druck auf Umwelt

Der verstärkte Gebrauch von Photovoltaik, Wind und Biomasse bei der Stromproduktion in der EU hat zwischen 2005 und 2018 zu einer signifikanten Verringerung klimaschädlicher Treibhausgase geführt. Es ist nicht der einzige Vorteil der Umstellung von fossilen auf erneuerbare Energiequellen.
Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei,
Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, und Griechenland streiten um Erdgasvorkommen im Mittelmeer. Foto: Uncredited/Presidential Press Service/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Tü... […]

Jetzt kommen Kriegsdrohungen – Erdgas-Streit im Mittelmeer eskaliert

Der Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland schaukelt sich hoch. Der türkische Präsident Erdogan stellt provokante Fragen - auch an Athens Unterstützer in Paris. Eine Zerreißprobe für die EU?
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.