So gelangt das Plastik ins Meer

Schildkröten, die Plastiktüten mit Quallen verwechseln, Wal-Mägen gefüllt mit Plastik und Geisternetze, von Fischern verloren oder weggeworfen, in denen sich Fische verfangen und qualvoll sterben. In unseren Ozeanen treibt viel Plastik, das für Meerestiere gefährlich werden kann – und jedes Jahr kommen Millionen Tonnen hinzu. Doch wie gelangen die immensen Mengen an Plastik eigentlich ins Meer? Die Grafik zeigt eine Auswahl möglicher Quellen.

<div data-pym-src="https://d30slvg82xq0j0.cloudfront.net/customers/ednh/aws/my/html/index.html?pathSrc=aktuell/ednh/plastikMeer_eu_de/cont&amp;nameCSS=style_1_1.css&amp;versionScript=2.2&amp;callIVWStart=false" style="width:100%"></div><script type="text/javascript" src="https://ednh.news/wp-content/themes/bateaux/dist/js/pym.min.js" ></script>
“ width=“100%“ height=“500px“ pym=“false“][/btx_iframe]